NAPOLEON

Diskutiert hier über die angekündigten Bands für 2018!

Moderatoren: Moderatoren, Administratoren

Antworten
ROMAN
Beiträge: 1061
Registriert: 10. Aug 2015, 12:02

NAPOLEON

Beitrag von ROMAN » 25. Mai 2018, 16:14

Diese Bestätigung wird vor allem Freunde von anspruchsvoller Gitarren-Arbeit erfreuen. NAPOLEON aus England beehren uns auf dem diesjährigen SUMMER BREEZE Open Air! Nach ihrer zweiten EP ‘What We See‘ strichen vier Jahre ins Land bis endlich ihr Debütalbum ‘Newborn Mind‘ erschien.
Die vier Jungs aus Exeter schafften es nochmal eine Schippe draufzulegen und lieferten einen frischen Mix aus intelligentem, progressivem und dennoch eingängigem Metalcore ab, welcher technisch stets auf hohem Niveau praktiziert wird. Seit 2011 unterwegs und nun endlich auch in Dinkelsbühl angekommen, lasst euch die SUMMER BREEZE-Premiere von NAPOLEON nicht entgehen und erscheint zahlreich!

Benutzeravatar
baitalaoulouz
Beiträge: 399
Registriert: 2. Sep 2012, 00:18
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja

Re: NAPOLEON

Beitrag von baitalaoulouz » 25. Mai 2018, 16:20

Unwahrscheinlich.
I'm an arrogant bastard, but what the fuck? Once your worldly reputation is in tatters, the opinion of others hardly matters...

Benutzeravatar
Anvar666
Beiträge: 1516
Registriert: 30. Jun 2013, 10:22
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: im Osten

Re: NAPOLEON

Beitrag von Anvar666 » 25. Mai 2018, 17:52

Holt mich nicht ab.
Bild

christus922
Beiträge: 303
Registriert: 26. Dez 2016, 21:44
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja

Re: NAPOLEON

Beitrag von christus922 » 25. Mai 2018, 19:56

Natürlich gefällt mir die Coreband aus der Runde am besten 8O Dieser abgedrehte, technisch-melodiöse Kram kriegt mich einfach zu schnell.
Auf dass der Boden sich vergifte
und ein neues Steingeschwür
aus ihm wachsen, blühen möge,
eh das Grün den Grund berührt.
Auf dass diese Fiktion von Leben
ewig in den Köpfen thront,
und den Menschen für sein Werk
mit kargem Grau im Grau belohnt.

Benutzeravatar
TanteDoll
Beiträge: 412
Registriert: 21. Jun 2008, 00:00
Wohnort: sehr weit oben

Re: NAPOLEON

Beitrag von TanteDoll » 27. Mai 2018, 00:18

meine güte, was für ein scheiss ! was da heutzutage undet dem label " core " so firmiert.....unglaublich
alle meine beiträge basieren auf persönlichem geschmack und individueller meinung !

Benutzeravatar
Lord Seriousface
Beiträge: 1140
Registriert: 4. Sep 2016, 18:11
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: Umgeben von Wäldern und Wiesen

Re: NAPOLEON

Beitrag von Lord Seriousface » 27. Mai 2018, 10:53

Find ich jetzt nicht fürchterlich, aber haut mich auch nicht um. Ja, ich weiß, das ist jetzt Stammtischniveau, aber ich würd irgendwie gern sagen "Metalcore halt..." :mrgreen: :oops:
Ich geb’ dir einen Tipp, du Blödmann: Die Torten-Nummer ist überhaupt nur dann komisch, wenn der Getroffene Würde zeigt, wie der Kerl da! Hey, Hearl! Eine Torte für Lord Ernstvisage da drüben!

Benutzeravatar
Burger
Beiträge: 467
Registriert: 17. Aug 2015, 14:18
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja

Re: NAPOLEON

Beitrag von Burger » 28. Mai 2018, 14:38

Lord Seriousface hat geschrieben:
27. Mai 2018, 10:53
Find ich jetzt nicht fürchterlich, aber haut mich auch nicht um. Ja, ich weiß, das ist jetzt Stammtischniveau, aber ich würd irgendwie gern sagen "Metalcore halt..."


Exakt

Benutzeravatar
Cpt.Crunch
Beiträge: 446
Registriert: 1. Dez 2013, 09:48

Re: NAPOLEON

Beitrag von Cpt.Crunch » 30. Mai 2018, 15:58

Je nach RO...hat was

Benutzeravatar
mshannes
Beiträge: 3650
Registriert: 18. Dez 2007, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: Sonthofen
Kontaktdaten:

Re: NAPOLEON

Beitrag von mshannes » 3. Jun 2018, 16:23

Nennt mich Wellington...
Bild
Bild

Benutzeravatar
TanteDoll
Beiträge: 412
Registriert: 21. Jun 2008, 00:00
Wohnort: sehr weit oben

Re: NAPOLEON

Beitrag von TanteDoll » 12. Jul 2018, 09:38

Burger hat geschrieben:
28. Mai 2018, 14:38
Lord Seriousface hat geschrieben:
27. Mai 2018, 10:53
Find ich jetzt nicht fürchterlich, aber haut mich auch nicht um. Ja, ich weiß, das ist jetzt Stammtischniveau, aber ich würd irgendwie gern sagen "Metalcore halt..."


Exakt
als ich in meiner musikliebhaberlaufbahn zum ersten mal mit dem begriff " metalcore" mitte/ende der neunziger jahre konfrontiert wurde, ging es um so bands wie liar, turmoil, congress, catharsis, morning again, all out war, cataract und ähnliches.

nun kann ich mich nicht zwanghaft darauf berufen oder gar ein art begriffs-patent gelten machen wollen. begriffe und definitionen verändern sich auch im laufe der zeit, aber es wirkt auf mich eben sehr befremdlich, wenn bands wie napoleon mit der bezeichnung " metalcore " geadelt werden.....
alle meine beiträge basieren auf persönlichem geschmack und individueller meinung !

Benutzeravatar
BavarianPrivateer
Beiträge: 276
Registriert: 25. Aug 2016, 12:46
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
Wohnort: Bard's Tavern

Re: NAPOLEON

Beitrag von BavarianPrivateer » 14. Jul 2018, 19:41

mshannes hat geschrieben:
3. Jun 2018, 16:23
Nennt mich Wellington...
:lol:

Benutzeravatar
H_C_L
Beiträge: 3503
Registriert: 28. Apr 2006, 00:00
Wohnort: 150 km Südsüdwestlich vom Breeze

Re: NAPOLEON

Beitrag von H_C_L » 15. Jul 2018, 17:01

TanteDoll hat geschrieben:
12. Jul 2018, 09:38
Burger hat geschrieben:
28. Mai 2018, 14:38
Lord Seriousface hat geschrieben:
27. Mai 2018, 10:53
Find ich jetzt nicht fürchterlich, aber haut mich auch nicht um. Ja, ich weiß, das ist jetzt Stammtischniveau, aber ich würd irgendwie gern sagen "Metalcore halt..."


Exakt
als ich in meiner musikliebhaberlaufbahn zum ersten mal mit dem begriff " metalcore" mitte/ende der neunziger jahre konfrontiert wurde, ging es um so bands wie liar, turmoil, congress, catharsis, morning again, all out war, cataract und ähnliches.

nun kann ich mich nicht zwanghaft darauf berufen oder gar ein art begriffs-patent gelten machen wollen. begriffe und definitionen verändern sich auch im laufe der zeit, aber es wirkt auf mich eben sehr befremdlich, wenn bands wie napoleon mit der bezeichnung " metalcore " geadelt werden.....
Schön, dass die o.g. noch jemand kennt hier. Sie alle haben gemeinsam, was Napoleon (was für ein Name), nicht hat: Sie haben gebrettert und vor allem waren sie authentisch.
[quote="Stahlpest"]..als wir gebeten haben, ob sie eventuell so freundlich wären andere Musik zu spielen oder kurz auszumachen (wahrlich freundlich!!!)
kam die Antwort:
"Fick dich und verpiss dich du Opfer"
[/quote]

Benutzeravatar
BavarianPrivateer
Beiträge: 276
Registriert: 25. Aug 2016, 12:46
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
Wohnort: Bard's Tavern

Re: NAPOLEON

Beitrag von BavarianPrivateer » 18. Jul 2018, 00:23

Gerade ein Video auf YT gesehen. Klingt jetzt nicht so schlecht, wenn die RO es zulässt werde ich mal ein Auge und ein Ohr riskieren.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast