BEMBERS

Diskutiert hier über die angekündigten Bands für 2018!

Moderatoren: Moderatoren, Administratoren

Antworten
ROMAN
Beiträge: 1005
Registriert: 10. Aug 2015, 12:02

BEMBERS

Beitrag von ROMAN » 26. Jun 2018, 16:20

Es geht einfach nicht ohne ihn! Unser allseits beliebter Rock ’n’ Roll Jesus – auch bekannt als BEMBERS - kehrt auch 2018 mit seinem Comedy-Bühnenprogramm nach Dinkelsbühl zurück!
Von der Ficken Party Stage aus wird der kauzige Franke im Sommer seine Weisheiten unter das gierige SUMMER BREEZE-Volk bringen. Genügend Platz, Alkohol, ein ausgelassener Bembers – was braucht man mehr um eine gute Zeit zu haben? Eben! Und ihr wisst ja: Wer sich auf die surreale Gedankenwelt des Vorzeige-Franggn einlässt, wird beim SUMMER BREEZE sein blaues Wunder erleben! Darauf erstmal n Partyschnäppsken!

Benutzeravatar
mshannes
Beiträge: 3640
Registriert: 18. Dez 2007, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: Sonthofen
Kontaktdaten:

Re: BEMBERS

Beitrag von mshannes » 27. Jun 2018, 12:54

Es geht sehr wohl ohne diese unlustige Figur, zumindest für mich
Bild
Bild

Benutzeravatar
Anvar666
Beiträge: 1505
Registriert: 30. Jun 2013, 10:22
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: im Osten

Re: BEMBERS

Beitrag von Anvar666 » 27. Jun 2018, 18:26

Furchtbar.
Bild

Benutzeravatar
vacilar83
Beiträge: 1489
Registriert: 21. Aug 2006, 00:00
SUMMER BREEZE 2018: ja
Wohnort: SUMMER BREEZE - Green Camping Bereich
Kontaktdaten:

Re: BEMBERS

Beitrag von vacilar83 » 27. Jun 2018, 18:40

In 20 Jahren Breeze so ziemlich der schlechteste Act gewesen.
Survived "Summer Breeze", Abtsgmünd: seit Ende der 90er
Survived "Summer Breeze",Sinnbronn: 06/07/08/09/10/11/12/13/14/15/16/17/18
Survived "Green Camping" 14/15/16/17/18
Württemberg - furchtlos und treu!

christus922
Beiträge: 279
Registriert: 26. Dez 2016, 21:44
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja

Re: BEMBERS

Beitrag von christus922 » 27. Jun 2018, 18:49

Ich kann gar nicht so sehr "nein" sagen wie ich möchte ohne ausfallend zu werden.
Auf dass der Boden sich vergifte
und ein neues Steingeschwür
aus ihm wachsen, blühen möge,
eh das Grün den Grund berührt.
Auf dass diese Fiktion von Leben
ewig in den Köpfen thront,
und den Menschen für sein Werk
mit kargem Grau im Grau belohnt.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast