Seite 1 von 1

HIGHER POWER

Verfasst: 8. Dez 2018, 00:00
von ROMAN
Hardcore-Bands aus Leeds sind nicht unbedingt alljährlich zu Gast beim SUMMER BREEZE. Umso mehr freuen wir uns, HIGHER POWER bekannt geben zu können.
Die junge britische Hardcore-Truppe hat neben den genretypischen Riffs und Hüpfparts noch einen weiteren Bonus: einen Sänger, der an die guten alten HC-Bands von früher erinnert. Mit seiner leicht melodisch/weinerlichen Stimme verleiht er den Tracks das gewisse Etwas – während die Bühnenaction der Band ihr Übriges tun wird, um Euch beim SUMMER BREEZE 2019 gut zu unterhalten. Check ‘em out!

Re: HIGHER POWER

Verfasst: 8. Dez 2018, 00:13
von Drogja
Pause.

Re: HIGHER POWER

Verfasst: 8. Dez 2018, 09:51
von WarmaschineAtWar
Zweiter dicker Zonk für Heute. Brauch ich nicht

Re: HIGHER POWER

Verfasst: 8. Dez 2018, 10:07
von Tris
nice

Re: HIGHER POWER

Verfasst: 8. Dez 2018, 13:04
von Lord Seriousface
Ich finde es gut, dass ein wenig was Neues im Hardcoresektor geboten wird. Aber die Jungs hier finde ich ein wenig schrill, mal schauen.

Re: HIGHER POWER

Verfasst: 8. Dez 2018, 14:17
von Arkangel
noch nicht gesehen. danke für die bestätigung :)

Re: HIGHER POWER

Verfasst: 9. Dez 2018, 00:50
von Burger
Ist das noch Hardcore? Scheinen mir ein wenig schwach auf der Brust. Da gibt es doch Besseres...

Re: HIGHER POWER

Verfasst: 9. Dez 2018, 15:04
von Anvar666
Burger hat geschrieben:
9. Dez 2018, 00:50
Ist das noch Hardcore? Scheinen mir ein wenig schwach auf der Brust. Da gibt es doch Besseres...
Dachte ähnliches. Nicht mein Fall, werd mir das Parallelprogramm geben.

Re: HIGHER POWER

Verfasst: 9. Dez 2018, 16:04
von mshannes
Nö...

Re: HIGHER POWER

Verfasst: 10. Dez 2018, 14:36
von mshannes
ROMAN hat geschrieben:
8. Dez 2018, 00:00
Mit seiner leicht melodisch/weinerlichen Stimme verleiht er den Tracks das gewisse Etwas
Grad erst gelesen. Ist das mittlerweile echt ein Qualitätsmerkmal?? Weinerlich?? Eher traurig...

Re: HIGHER POWER

Verfasst: 13. Dez 2018, 17:58
von Cpt.Crunch
Musikalisch in Ordnung, auch mir verdirbt es der Gesang iwie