Seite 1 von 2

ENSLAVED

Verfasst: 24. Jan 2019, 15:59
von ROMAN
Gibt es die Genre-Beschreibung Progressive Viking Metal eigentlich? Wenn nicht, dann sollte diese für unsere nächste Bestätigung erfunden werden. Die Rede ist von ENSLAVED.
Die Entwicklung dieser Band hin von einer guten Black Viking Combo hin zur Progressive Viking Band war eine jahrelange, doch unterm Strich steht sie der Band sehr gut zu Gesicht. Vielleicht konnte nicht jeder Fan der ersten Stunde den musikalischen Visionen der Band folgen, doch ENSLAVED dürfte dies egal sein, denn mit ihrer neuen musikalischen Ausrichtung dürften sie wohl viel mehr Fans hinzugewonnen als verloren haben. Wer seinen Prog Metal etwas härter und kantiger braucht, der ist bei ENSLAVED an der richtigen Adresse. Was sie beim SUMMER BREEZE 2019 im Rahmen der Nuclear Blast Labelnacht livehaftig unter Beweis stellen werden.

Re: ENSLAVED

Verfasst: 24. Jan 2019, 16:18
von Revolvermann
Fuck, yeah!!!

Re: ENSLAVED

Verfasst: 24. Jan 2019, 16:25
von Anvar666
Schon seit spätestens Mitte der 2000er nicht mehr meins. Pause.

Re: ENSLAVED

Verfasst: 24. Jan 2019, 16:32
von Jodionline
Vielleicht.

Re: ENSLAVED

Verfasst: 24. Jan 2019, 19:11
von Drogja
Eventuell.

Re: ENSLAVED

Verfasst: 25. Jan 2019, 08:10
von mshannes
Finde ich überbewertet

Re: ENSLAVED

Verfasst: 25. Jan 2019, 11:21
von Dunkelgrau
Darüber freu ich mich! :D

Re: ENSLAVED

Verfasst: 25. Jan 2019, 12:20
von Revolvermann
mshannes hat geschrieben:
25. Jan 2019, 08:10
Finde ich überbewertet
Unterbewertet. Das Wort heißt unterbewertet.




:D

Re: ENSLAVED

Verfasst: 25. Jan 2019, 13:06
von WarmaschineAtWar
Passt, aber haut mich nicht vom Hocker

Re: ENSLAVED

Verfasst: 25. Jan 2019, 17:30
von Lord Seriousface
Revolvermann hat geschrieben:
25. Jan 2019, 12:20
mshannes hat geschrieben:
25. Jan 2019, 08:10
Finde ich überbewertet

Unterbewertet. Das Wort heißt unterbewertet.:D

Nukular. Das Wort heißt nukular! Aber Enslaved geb ich mir :)

Re: ENSLAVED

Verfasst: 26. Jan 2019, 17:27
von Revolvermann
Lord Seriousface hat geschrieben:
25. Jan 2019, 17:30
Revolvermann hat geschrieben:
25. Jan 2019, 12:20
mshannes hat geschrieben:
25. Jan 2019, 08:10
Finde ich überbewertet

Unterbewertet. Das Wort heißt unterbewertet.:D

Nukular. Das Wort heißt nukular! Aber Enslaved geb ich mir :)
:mrgreen:

Re: ENSLAVED

Verfasst: 26. Jan 2019, 17:55
von Anvar666
Lord Seriousface hat geschrieben:
25. Jan 2019, 17:30
Revolvermann hat geschrieben:
25. Jan 2019, 12:20
mshannes hat geschrieben:
25. Jan 2019, 08:10
Finde ich überbewertet

Unterbewertet. Das Wort heißt unterbewertet.:D

Nukular. Das Wort heißt nukular! Aber Enslaved geb ich mir :)
Da bin ich im Liegestuhl. Es sei denn, der Revolvermann schafft es, mich naturtrübem Radler derart abzufüllen, daß ich mich widerstandlos vor die Stage zerren lasse. :lol: :lol:

Re: ENSLAVED

Verfasst: 26. Jan 2019, 20:11
von H_C_L
Anvar666 hat geschrieben:
26. Jan 2019, 17:55
Lord Seriousface hat geschrieben:
25. Jan 2019, 17:30
Revolvermann hat geschrieben:
25. Jan 2019, 12:20

Unterbewertet. Das Wort heißt unterbewertet.:D

Nukular. Das Wort heißt nukular! Aber Enslaved geb ich mir :)
Da bin ich im Liegestuhl. Es sei denn, der Revolvermann schafft es, mich naturtrübem Radler derart abzufüllen, daß ich mich widerstandlos vor die Stage zerren lasse. :lol: :lol:
Radler und abfüllen? Wie soll das gehen Anvar? :wink:

Re: ENSLAVED

Verfasst: 27. Jan 2019, 11:36
von Anvar666
H_C_L hat geschrieben:
26. Jan 2019, 20:11
Anvar666 hat geschrieben:
26. Jan 2019, 17:55
Lord Seriousface hat geschrieben:
25. Jan 2019, 17:30


Nukular. Das Wort heißt nukular! Aber Enslaved geb ich mir :)
Da bin ich im Liegestuhl. Es sei denn, der Revolvermann schafft es, mich naturtrübem Radler derart abzufüllen, daß ich mich widerstandlos vor die Stage zerren lasse. :lol: :lol:
Radler und abfüllen? Wie soll das gehen Anvar? :wink:
Mit viel Geld und noch mehr Toilettengängen! :mrgreen:

Re: ENSLAVED

Verfasst: 27. Jan 2019, 20:29
von Lord Seriousface
Anvar666 hat geschrieben:
26. Jan 2019, 17:55
Da bin ich im Liegestuhl. Es sei denn, der Revolvermann schafft es, mich naturtrübem Radler derart abzufüllen, daß ich mich widerstandlos vor die Stage zerren lasse. :lol: :lol:

Da füll' ich mit, komm Revolvermann, den Anvar schaffen wir vor die Bühne :-)

Re: ENSLAVED

Verfasst: 30. Jan 2019, 14:44
von Revolvermann
Lord Seriousface hat geschrieben:
27. Jan 2019, 20:29
Anvar666 hat geschrieben:
26. Jan 2019, 17:55
Da bin ich im Liegestuhl. Es sei denn, der Revolvermann schafft es, mich naturtrübem Radler derart abzufüllen, daß ich mich widerstandlos vor die Stage zerren lasse. :lol: :lol:

Da füll' ich mit, komm Revolvermann, den Anvar schaffen wir vor die Bühne :-)
Das klingt nach einem Plan ! :twisted: :D

Re: ENSLAVED

Verfasst: 31. Jan 2019, 12:57
von Gravesofthe80s
H_C_L hat geschrieben:
26. Jan 2019, 20:11
Anvar666 hat geschrieben:
26. Jan 2019, 17:55
Lord Seriousface hat geschrieben:
25. Jan 2019, 17:30


Radler und abfüllen? Wie soll das gehen Anvar? :wink:




Wir haben dazu mal ein "Experiment" gemacht.
1 Nachmittag, 2 Personen je 1 Palette Radler.
Ergebnis: spätestens nach dem 2. Liter scheint der Alkoholpegel durch die Flüssigkeitszufuhr zu stagnieren, mehr als einen leichten Schwips konnte niemand erreichen.
Nebenwirkungen: Blasenüberfunktion, Zuckerschock
:cry:

Re: ENSLAVED

Verfasst: 31. Jan 2019, 21:46
von Lord Seriousface
Und platte Füße vom auf's Klo laufen :D

Re: ENSLAVED

Verfasst: 1. Feb 2019, 12:26
von Revolvermann
Gravesofthe80s hat geschrieben:
31. Jan 2019, 12:57

Wir haben dazu mal ein "Experiment" gemacht.
1 Nachmittag, 2 Personen je 1 Palette Radler.
Ergebnis: spätestens nach dem 2. Liter scheint der Alkoholpegel durch die Flüssigkeitszufuhr zu stagnieren, mehr als einen leichten Schwips konnte niemand erreichen.
Nebenwirkungen: Blasenüberfunktion, Zuckerschock
:cry:
Ihr mußt es professioneller angehen: Schlauch, Trichter, Dauerkatheter....
Amateure.



;)

Re: ENSLAVED

Verfasst: 1. Feb 2019, 16:23
von Lord Seriousface
Leset und befolget des Profis Ratschlag :mrgreen:

Re: ENSLAVED

Verfasst: 2. Feb 2019, 17:15
von Alucard712
/Nachrichtensprecher-Modus = on

Sehr geehrte Damen und Herren! Für alle, die erst jetzt einschalten... In diesem Posting ging es ursprünglich mal um die Ankündigung des Enslaved-Gigs.

/Nachrichtensprecher-Modus = off

:lol: :mrgreen:

Re: ENSLAVED

Verfasst: 2. Feb 2019, 18:21
von Anvar666
Alucard712 hat geschrieben:
2. Feb 2019, 17:15
/Nachrichtensprecher-Modus = on

Sehr geehrte Damen und Herren! Für alle, die erst jetzt einschalten... In diesem Posting ging es ursprünglich mal um die Ankündigung des Enslaved-Gigs.

/Nachrichtensprecher-Modus = off

:lol: :mrgreen:
Na zur Bestätigung von ENSLAVED ist ja eigentlich alles gesagt: PAUSE. :mrgreen: :P :wink:

Re: ENSLAVED

Verfasst: 2. Feb 2019, 23:10
von Lord Seriousface
Echt, hier gings mal um ENSLAVED? Da bin ich nach wie vor dabei 8)

Re: ENSLAVED

Verfasst: 21. Feb 2019, 03:21
von yourmomskidney
Tu mir ja nicht ganz so leicht mit dem Progressive Gedröhns und den voll hetero Cleanvocals aber das werd ich mir schon allein in der Hoffnung reinpfeifen, dass die Herrschaften auch was vom guten alten Black Metal Zeuch spielen. Großer Fan von Vikingligr Veldi und Co...

Re: ENSLAVED

Verfasst: 21. Feb 2019, 08:53
von Revolvermann
yourmomskidney hat geschrieben:
21. Feb 2019, 03:21
Tu mir ja nicht ganz so leicht mit dem Progressive Gedröhns und den voll hetero Cleanvocals aber das werd ich mir schon allein in der Hoffnung reinpfeifen, dass die Herrschaften auch was vom guten alten Black Metal Zeuch spielen. Großer Fan von Vikingligr Veldi und Co...
Ein paar alte Songs haben sie auf den letzten beiden Touren, also zu "In Times" und "E" immer in der Setlist gehabt, also kannst schon davon ausgehen.