SALTATIO MORTIS

Moderatoren: Administratoren, Moderatoren

Antworten
ROMAN
Beiträge: 1070
Registriert: 10. Aug 2015, 12:02

SALTATIO MORTIS

Beitrag von ROMAN » 16. Okt 2019, 15:59

Mittelalter Rock und das SUMMER BREEZE bilden seit Jahren eine unheilige Allianz, die Speerspitze der Szene stattet uns Jahr für Jahr in Dinkelsbühl einen ab Besuch ab. Eine der erfolgreichsten Bands der Genres sind SALTATIO MORTIS, die – wie von Euch gewünscht – 2020 wieder zum SUMMER BREEZE kommen!
Seit ihrem ersten Auftritt im Jahr 2004 (Hände hoch, wer Zeuge dessen war) hat die Band eine beachtliche Karriere hingelegt – SAMO sind seit Jahren an der Spitze der deutschen Charts zu finden und füllen immer größere Hallen. Dies ist nicht nur in der musikalischen Entwicklung begründet, sondern auch, da SALTATIO MORTIS sich seit Jahren den Hintern abspielen und dabei immer besser werden! Freut Euch auf ein weiteres Mal wenn es heißt „Tröten over Dinkelsbühl“ und auf ein Hitfeuerwerk aus der Feder SALTATIO MORTIS’.

Benutzeravatar
Drogja
Beiträge: 234
Registriert: 30. Mai 2014, 19:37
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: Köln

Re: SALTATIO MORTIS

Beitrag von Drogja » 16. Okt 2019, 16:03

Schon zu oft gesehen und inzwischen das Interesse verloren.

Benutzeravatar
Radebeulsraise
Beiträge: 107
Registriert: 8. Jul 2009, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja

Re: SALTATIO MORTIS

Beitrag von Radebeulsraise » 16. Okt 2019, 17:20

Obwohl ich einige Bands des Sektors wirklich gerne mag. mit SaMo kann ich leider - insbesondere live - so richtig überhaupt nichts anfangen und hätte überaus gut darauf verzichten können...

Benutzeravatar
Gremium
Beiträge: 311
Registriert: 15. Aug 2007, 00:00
Wohnort: Freiburg (CH)

Re: SALTATIO MORTIS

Beitrag von Gremium » 16. Okt 2019, 19:13

Ab Konserve nicht wirklich meins. Jedoch noch nie Live gesehen und wenns die RO zulässt werd ich da sicher mal kurz reinschauen.

Benutzeravatar
Jodionline
Beiträge: 3136
Registriert: 24. Jun 2008, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: bei Bayreuth
Kontaktdaten:

Re: SALTATIO MORTIS

Beitrag von Jodionline » 16. Okt 2019, 20:22

Nicht meins

MetalFan 94
Beiträge: 27
Registriert: 24. Aug 2013, 20:05

Re: SALTATIO MORTIS

Beitrag von MetalFan 94 » 16. Okt 2019, 22:46

Mag ich mittlerweile von den Mittelalterbands mit am liebsten. Ein paar echt coole Songs mit Aussage

Benutzeravatar
Obse
Beiträge: 932
Registriert: 6. Dez 2006, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja

Re: SALTATIO MORTIS

Beitrag von Obse » 17. Okt 2019, 08:17

Haben mir das letzte Mal ganz gut gefallen. Auch das aktuelle Album von denen gefällt mir immer noch ganz gut.
Deshalb gar nicht schlecht die Bestätigung

Benutzeravatar
mshannes
Beiträge: 3662
Registriert: 18. Dez 2007, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: Sonthofen
Kontaktdaten:

Re: SALTATIO MORTIS

Beitrag von mshannes » 17. Okt 2019, 08:32

Gefiel mir noch nie so richtig
Bild
Bild

Benutzeravatar
Burger
Beiträge: 473
Registriert: 17. Aug 2015, 14:18
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja

Re: SALTATIO MORTIS

Beitrag von Burger » 17. Okt 2019, 09:21

In Extremo oder Subway to Sally sind für das Genre aus meiner Sicht noch O.K. Aber an Saltatio Mortis kann ich gar nichts finden, was mich dazu treibt sollte, die Bühne zu besuchen...

Benutzeravatar
Anvar666
Beiträge: 1529
Registriert: 30. Jun 2013, 10:22
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: im Osten

Re: SALTATIO MORTIS

Beitrag von Anvar666 » 17. Okt 2019, 14:12

Ist doch gar nicht schlecht, wenn gleich zu Beginn schon zwei Zonks raus sind (SM plus dieser Frosch Müll), dann kommen nicht mehr so viele. :mrgreen:
Bild

Benutzeravatar
mshannes
Beiträge: 3662
Registriert: 18. Dez 2007, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: Sonthofen
Kontaktdaten:

Re: SALTATIO MORTIS

Beitrag von mshannes » 17. Okt 2019, 16:19

Nochmal ins aktuelle Zeug reingehört und leider festgestellt, dass der Kram im Prinzip Schlagermucke mit Dudelsäcken ist. Sorry, bin komplett raus...
Bild
Bild

Benutzeravatar
D-Dynamite
Beiträge: 717
Registriert: 22. Aug 2011, 00:00
SUMMER BREEZE 2017: ja
Wohnort: Erlenbach Main

Re: SALTATIO MORTIS

Beitrag von D-Dynamite » 17. Okt 2019, 16:27

Ist inzwischen leider wirklich zu Schlager verkommen, genauso Versengold. Auf Augenhöhe mit Santiano.

Puh, schade, habe mich sehr auf die ersten Bands gefreut und dass Saltatio Mortis hier der dickste Brocken zu sein scheint ist leider sehr ernüchternd für mich.
Even on my own... You can't stop me!

Benutzeravatar
Anvar666
Beiträge: 1529
Registriert: 30. Jun 2013, 10:22
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: im Osten

Re: SALTATIO MORTIS

Beitrag von Anvar666 » 18. Okt 2019, 12:20

D-Dynamite hat geschrieben:
17. Okt 2019, 16:27
Ist inzwischen leider wirklich zu Schlager verkommen, genauso Versengold. Auf Augenhöhe mit Santiano.

Puh, schade, habe mich sehr auf die ersten Bands gefreut und dass Saltatio Mortis hier der dickste Brocken zu sein scheint ist leider sehr ernüchternd für mich.
Diese Aussage ist eine Beleidigung für SANTIANO! :mrgreen:
Bild

christus922
Beiträge: 316
Registriert: 26. Dez 2016, 21:44
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja

Re: SALTATIO MORTIS

Beitrag von christus922 » 27. Okt 2019, 18:14

Meh.
Auf dass der Boden sich vergifte
und ein neues Steingeschwür
aus ihm wachsen, blühen möge,
eh das Grün den Grund berührt.
Auf dass diese Fiktion von Leben
ewig in den Köpfen thront,
und den Menschen für sein Werk
mit kargem Grau im Grau belohnt.

Benutzeravatar
Rabenfeder
Beiträge: 37
Registriert: 21. Aug 2012, 16:29
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: bei FfM

Re: SALTATIO MORTIS

Beitrag von Rabenfeder » 31. Okt 2019, 04:06

"Prime Bade-Lala", seit der Tour mit den Reitern zu Weihnachten.. vor 15 Jahren? Da wird "Saufen am Zelt" das Rennen gewinnen.

Benutzeravatar
Badhanger
Beiträge: 49
Registriert: 8. Aug 2015, 11:41
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja

Re: SALTATIO MORTIS

Beitrag von Badhanger » 6. Nov 2019, 10:40

Was wären denn Eure Topsongs von Saltation Mortis, die auf einer Summer Breeze Playlist nicht fehlen dürften?

Über den Link:

https://open.spotify.com/playlist/2w66W ... R5fsTGzEYJ

findet ihr übrigens die Playlist "Summer Breeze Open Air 2020" auf Spotify, der Ihr folgen könnt. Gerne nehme ich Eure Songvorschläge mit auf.

Grüße Eitschi
Haaaaaaalt! Stop! jetzt red ich!

Zwergbär
Beiträge: 14
Registriert: 30. Aug 2019, 09:06

Re: SALTATIO MORTIS

Beitrag von Zwergbär » 7. Nov 2019, 11:32

Da wäre mir In Extremo viel lieber gewesen... AUCH wenn die schon paar mal auf dem SB waren.
Dennoch werd ich mal vorbei schauen

Benutzeravatar
Atropin
Beiträge: 4923
Registriert: 10. Sep 2007, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
Wohnort: Hansa City

Re: SALTATIO MORTIS

Beitrag von Atropin » 13. Nov 2019, 08:58

Biergarten
Rock On!
Ich mag Hunde lieber als Menschen. Und Katzen lieber als Hunde. Und mich, besoffen in meiner Unterwäsche aus dem Fenster schauend, am liebsten von allen.

Cheesekilla
Beiträge: 17
Registriert: 20. Aug 2018, 16:24
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja

Re: SALTATIO MORTIS

Beitrag von Cheesekilla » 17. Nov 2019, 15:54

Früher mal gut. MIttlerweile im Pop/Schlager angekommen. Zeit für den Camping Platz

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast