JINJER

Moderatoren: Administratoren, Moderatoren

Antworten
ROMAN
Beiträge: 1177
Registriert: 10. Aug 2015, 12:02

JINJER

Beitrag von ROMAN » 16. Okt 2019, 15:59

Im modernen Bereich gibt es sicherlich einige Senkrechtstarter, die in den letzten Jahren die Karriereleiter erklommen haben, doch unsere nächste Neubestätigung gehört zu den wenigen Bands, die sich auch abseits ihrer angestammten Szene massiv neue Freunde erspielen konnte. Die Rede ist natürlich von JINJER.
Die Ukrainer haben sich durch unermüdliches Touren mit den verschiedensten Bands zu einer erstzunehmenden Nummer entwickelt, und das Feedback der Fans gibt ihnen Recht. Kein Wunder, überzeugt die Combo doch gerade bei ihren Liveshows durch unbändige Energieausschüttung und High-Energy-Stageacting. Das reißt natürlich mit – so dass die herausragende Performance von Frontfrau Tatiana Shmailyuk nur noch die Kirsche auf dem Kuchen darstellt. Und so werden JINJER auch im Sommer 2020 den Acker in Dinkelsbühl fleißig umgraben und wir sind uns sicher, die Mehrzahl von Euch ist mit dabei!

Benutzeravatar
Drogja
Beiträge: 332
Registriert: 30. Mai 2014, 19:37
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: Köln

Re: JINJER

Beitrag von Drogja » 16. Okt 2019, 16:06

Schön, dass es so schnell wieder geklappt hat. Habe sie leider 2018 verpasst.

Benutzeravatar
Kane
Beiträge: 74
Registriert: 27. Jul 2011, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja

Re: JINJER

Beitrag von Kane » 16. Okt 2019, 16:10

Hm war etwas enttäuscht vom Auftritt 2018. Werde ihnen aber wohl ne zweite Chance geben.

Benutzeravatar
Gremium
Beiträge: 355
Registriert: 15. Aug 2007, 00:00
Wohnort: Freiburg (CH)

Re: JINJER

Beitrag von Gremium » 16. Okt 2019, 19:15

Die hab ich vor 1 oder 2 Jahren als Vorband von Arch Enemy gesehen. Hab nicht wirklich mehr eine Erinnerung daran wie mir das damals gefallen hat, somit wohl nicht allzu gut. Trotzdem wohl eine Band die ich mir gerne nochmal anhören werde.
Wishlist Summer Breeze 2020 :
- Dark Tranquillity
- ORBIT CULTURE

Orbit Culture - Sun Of All
Orbit Culture - Saw
Orbit Culture - Red Fog
Die mit Abstand beste Newcomer Band der letzten Jahre !

Benutzeravatar
mshannes
Beiträge: 3761
Registriert: 18. Dez 2007, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: Sonthofen
Kontaktdaten:

Re: JINJER

Beitrag von mshannes » 17. Okt 2019, 08:30

Nicht meins
Bild
Bild

Benutzeravatar
Burger
Beiträge: 529
Registriert: 17. Aug 2015, 14:18
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja

Re: JINJER

Beitrag von Burger » 17. Okt 2019, 09:24

Bin mal auf das neue Album gespannt. Schön zu sehen, wie sich eine talentierte Band karrieremäßig über 2-3 Jahre weiterentwickelt. Ich schätze mal wir sehen Jinjer nicht auf der kleinen Bühne.

Benutzeravatar
Dunarii
Beiträge: 70
Registriert: 21. Nov 2018, 13:04
SUMMER BREEZE 2019: ja

Re: JINJER

Beitrag von Dunarii » 17. Okt 2019, 09:48

geile sache, aber bitte abends

Benutzeravatar
Anvar666
Beiträge: 1590
Registriert: 30. Jun 2013, 10:22
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: im Osten

Re: JINJER

Beitrag von Anvar666 » 17. Okt 2019, 14:13

Letztes Mal nur im Vorbeigehen mitgenommen, dieses Mal Pflicht!
Bild

Benutzeravatar
D-Dynamite
Beiträge: 742
Registriert: 22. Aug 2011, 00:00
SUMMER BREEZE 2017: ja
Wohnort: Erlenbach Main

Re: JINJER

Beitrag von D-Dynamite » 17. Okt 2019, 16:30

Sind momentan ja gehyped wie sau, wohl auch dank starkem Label. Ich persönlich finde die Musik aber einfach viel zu strange. Da wird auf Teufel komm raus was "einzigartiges" versucht, leider heißt das aber nicht automatisch dass es geile Musik ist.
Even on my own... You can't stop me!

Benutzeravatar
Schultz
Beiträge: 166
Registriert: 25. Aug 2011, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja

Re: JINJER

Beitrag von Schultz » 19. Okt 2019, 01:56

Ist gesetzt !

Benutzeravatar
H_C_L
Beiträge: 3512
Registriert: 28. Apr 2006, 00:00
Wohnort: 150 km Südsüdwestlich vom Breeze

Re: JINJER

Beitrag von H_C_L » 19. Okt 2019, 06:44

D-Dynamite hat geschrieben:
17. Okt 2019, 16:30
Sind momentan ja gehyped wie sau, wohl auch dank starkem Label. Ich persönlich finde die Musik aber einfach viel zu strange. Da wird auf Teufel komm raus was "einzigartiges" versucht, leider heißt das aber nicht automatisch dass es geile Musik ist.
Geht mir ziemlich gleich bei denen. Die Musiker können zwar alle schon was, aber das Ergebnis bleibt irgendwie steril und geht mir so überhaupt nicht rein.
[quote="Stahlpest"]..als wir gebeten haben, ob sie eventuell so freundlich wären andere Musik zu spielen oder kurz auszumachen (wahrlich freundlich!!!)
kam die Antwort:
"Fick dich und verpiss dich du Opfer"
[/quote]

Benutzeravatar
Fenrik
Beiträge: 49
Registriert: 22. Aug 2016, 11:03
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja

Re: JINJER

Beitrag von Fenrik » 21. Okt 2019, 17:29

Wenn jemand den Hype verdient hat, dann sind es Jinjer. Abartig gute Musiker die für das bisschen Erfolg, dass man ihnen mittlerweile zuschreiben mag, viel geschuftet haben. Die sind gefühlt seit 3 Jahren permanent auf Tour, was nur von Studioaufenthalten unterbrochen wird. Super Bestätigung und Pflichttermin!

christus922
Beiträge: 406
Registriert: 26. Dez 2016, 21:44
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja

Re: JINJER

Beitrag von christus922 » 27. Okt 2019, 18:11

Ganz nett, reißt mich aber nicht vom Hocker. Fand ich gerade live nicht so geil. Klares vielleicht.
Auf dass der Boden sich vergifte
und ein neues Steingeschwür
aus ihm wachsen, blühen möge,
eh das Grün den Grund berührt.
Auf dass diese Fiktion von Leben
ewig in den Köpfen thront,
und den Menschen für sein Werk
mit kargem Grau im Grau belohnt.

yourmomskidney
Beiträge: 534
Registriert: 19. Mai 2013, 14:53

Re: JINJER

Beitrag von yourmomskidney » 27. Okt 2019, 21:55

JA MANN!! Und diesmal bitte nicht wieder auf der kleinsten Bühne, da war letztes Mal so voll das ich kaum was sehen konnte!
Oh da war ein Tellerrand? Sorry, hab ich glatt übersehen.

Benutzeravatar
Badhanger
Beiträge: 49
Registriert: 8. Aug 2015, 11:41
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja

Re: JINJER

Beitrag von Badhanger » 6. Nov 2019, 10:42

Was wären denn Eure Topsongs von Jinjer, die auf einer Summer Breeze Playlist nicht fehlen dürften?

Über den Link:

https://open.spotify.com/playlist/2w66W ... R5fsTGzEYJ

findet ihr übrigens die Playlist "Summer Breeze Open Air 2020" auf Spotify, der Ihr folgen könnt. Gerne nehme ich Eure Songvorschläge mit auf.

Grüße Eitschi
Haaaaaaalt! Stop! jetzt red ich!

Zwergbär
Beiträge: 46
Registriert: 30. Aug 2019, 09:06
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja

Re: JINJER

Beitrag von Zwergbär » 7. Nov 2019, 11:29

Ich denke ich werd sie mir anschaun aber warum die so gehypted werden versteh ich nicht so ganz.

Benutzeravatar
Atropin
Beiträge: 4980
Registriert: 10. Sep 2007, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
Wohnort: Hansa City

Re: JINJER

Beitrag von Atropin » 13. Nov 2019, 08:57

Dabei
Rock On!
Ich mag Hunde lieber als Menschen. Und Katzen lieber als Hunde. Und mich, besoffen in meiner Unterwäsche aus dem Fenster schauend, am liebsten von allen.

Cheesekilla
Beiträge: 21
Registriert: 20. Aug 2018, 16:24
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja

Re: JINJER

Beitrag von Cheesekilla » 17. Nov 2019, 15:55

Dieses Jahr aufm Wacken wieder gesehen. Bitte diesmal mindestens T Stage

buchi
Beiträge: 216
Registriert: 5. Jul 2017, 22:35
SUMMER BREEZE 2017: ja

Re: JINJER

Beitrag von buchi » 1. Dez 2019, 09:45

Seh sie jetzt im Dezember zum ersten Mal live. Da bin ich echt gespannt wie sie den Sound rüber bringen. Auf Platte feiere ich sie doch schon lange sehr. Die Tatiana ist einfach eine extrem krasse Sängerin mit einem Spektrum zwischen Amie Winehouse und Johann Hegg. Sowas sucht seinesgleichen. Den Sound finde ich extrem erfrischend und neuartig. Und Hits haben sie auch. Zusammen mit ihrer besonderen Geschichte, bringen sie für mich alles mit eine große Metal Band zu werden.

kaesebroetchen
Beiträge: 47
Registriert: 29. Aug 2019, 10:27
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja

Re: JINJER

Beitrag von kaesebroetchen » 5. Dez 2019, 07:54

2018 spielten gleichzeitig Solstafir, da habe ich gerne auf Jinjer verzichtet. Wenn sich dieses Mal nichts wichtiges überschneidet, werden sie mitgenommen. Tatianas Gesangskünste muss man mal live hören.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast