DEBAUCHERY

Moderatoren: Administratoren, Moderatoren

Antworten
ROMAN
Beiträge: 1177
Registriert: 10. Aug 2015, 12:02

DEBAUCHERY

Beitrag von ROMAN » 7. Dez 2019, 00:01

Ein gewisses Maß an Heimvorteil hat folgende Bestätigung, auch wenn die Band eigentlich aus der Nähe von Stuttgart kommt. Doch egal wo im Süden, DEBAUCHERY haben überall eine Menge Supporter.
DEBAUCHERY haben sich mit ihrem eingängigen Death Metal ein ansehnliches Fanlager erspielen können, doch das überrascht nicht wirklich, ist die Band live doch unglaublich aktiv. Es gibt wohl kaum eine Death Metal-Band aus Deutschland, die noch mehr unterwegs ist als Thomas Gurrath und seine Crew. So könnt Ihr in Dinkelsbühl eine bestens eingespielte Truppe erleben, die schon sehr sehr lange nicht mehr bei uns zu Gast war. Seid also lieb und zeigt den Herrschaften, welch geiles Publikum in Dinkelsbühl am Start ist!

buchi
Beiträge: 216
Registriert: 5. Jul 2017, 22:35
SUMMER BREEZE 2017: ja

Re: DEBAUCHERY

Beitrag von buchi » 7. Dez 2019, 00:42

Ne, nicht meins. Viel Kunstblut rumgespritze, oder?
So angetan ich vom Lineup eigentlich war, langsam dürften mal ein paar größere Namen kommen. Die Spitze fehlt bisher fast komplett.

Benutzeravatar
mshannes
Beiträge: 3763
Registriert: 18. Dez 2007, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: Sonthofen
Kontaktdaten:

Re: DEBAUCHERY

Beitrag von mshannes » 7. Dez 2019, 10:15

Ewig nimmer gesehen, Daumen hoch :)
Bild
Bild

Benutzeravatar
suchtdruck
Beiträge: 12
Registriert: 8. Dez 2017, 13:22
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja

Re: DEBAUCHERY

Beitrag von suchtdruck » 7. Dez 2019, 10:40

buchi hat geschrieben:
7. Dez 2019, 00:42
Ne, nicht meins. Viel Kunstblut rumgespritze, oder?
So angetan ich vom Lineup eigentlich war, langsam dürften mal ein paar größere Namen kommen. Die Spitze fehlt bisher fast komplett.
tatsache! die gesichter in unserer langjährigen reisegruppe werden von türchen zu türchen immer länger. ja, wir wissen, der kalender hat noch ein paar tage, allerdings brauchen wir mal ein erfolgserlebnis, sprich ne altgediente metal band ala judas, venom, anthrax, overkill, helloween... etc. ! solange bleibt uns nichts anderes übrig, als neidvoll auf die lineups anderer festivals zu schauen... sorry für mimimi!

Benutzeravatar
Gremium
Beiträge: 355
Registriert: 15. Aug 2007, 00:00
Wohnort: Freiburg (CH)

Re: DEBAUCHERY

Beitrag von Gremium » 7. Dez 2019, 10:42

Auch hier, nix für mich...
Wishlist Summer Breeze 2020 :
- Dark Tranquillity
- ORBIT CULTURE

Orbit Culture - Sun Of All
Orbit Culture - Saw
Orbit Culture - Red Fog
Die mit Abstand beste Newcomer Band der letzten Jahre !

buchi
Beiträge: 216
Registriert: 5. Jul 2017, 22:35
SUMMER BREEZE 2017: ja

Re: DEBAUCHERY

Beitrag von buchi » 7. Dez 2019, 10:52

suchtdruck hat geschrieben:
7. Dez 2019, 10:40
buchi hat geschrieben:
7. Dez 2019, 00:42
Ne, nicht meins. Viel Kunstblut rumgespritze, oder?
So angetan ich vom Lineup eigentlich war, langsam dürften mal ein paar größere Namen kommen. Die Spitze fehlt bisher fast komplett.
tatsache! die gesichter in unserer langjährigen reisegruppe werden von türchen zu türchen immer länger. ja, wir wissen, der kalender hat noch ein paar tage, allerdings brauchen wir mal ein erfolgserlebnis, sprich ne altgediente metal band ala judas, venom, anthrax, overkill, helloween... etc. ! solange bleibt uns nichts anderes übrig, als neidvoll auf die lineups anderer festivals zu schauen... sorry für mimimi!
Ja, bei uns genauso! Eine größere Thrash Metal Band wäre gut.
Und auch was aus der Fraktion Amorphis /Dark Tranquility /Wintersun...

Cpt.Crunch
Beiträge: 494
Registriert: 1. Dez 2013, 09:48
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja

Re: DEBAUCHERY

Beitrag von Cpt.Crunch » 7. Dez 2019, 11:44

buchi hat geschrieben:
7. Dez 2019, 10:52
suchtdruck hat geschrieben:
7. Dez 2019, 10:40
buchi hat geschrieben:
7. Dez 2019, 00:42
Ne, nicht meins. Viel Kunstblut rumgespritze, oder?
So angetan ich vom Lineup eigentlich war, langsam dürften mal ein paar größere Namen kommen. Die Spitze fehlt bisher fast komplett.
tatsache! die gesichter in unserer langjährigen reisegruppe werden von türchen zu türchen immer länger. ja, wir wissen, der kalender hat noch ein paar tage, allerdings brauchen wir mal ein erfolgserlebnis, sprich ne altgediente metal band ala judas, venom, anthrax, overkill, helloween... etc. ! solange bleibt uns nichts anderes übrig, als neidvoll auf die lineups anderer festivals zu schauen... sorry für mimimi!
Ja, bei uns genauso! Eine größere Thrash Metal Band wäre gut.
Und auch was aus der Fraktion Amorphis /Dark Tranquility /Wintersun...
Wir haben nicht mal 20% der Bands zusammen. Ich denke (und wünsche dir) dass da noch ein paar große Namen dabei sind. Ruhig bleiben :)

Zur Band...Näh :D

Benutzeravatar
Dark Jovi
Beiträge: 194
Registriert: 20. Aug 2012, 14:34
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja

Re: DEBAUCHERY

Beitrag von Dark Jovi » 7. Dez 2019, 13:38

Cpt.Crunch hat geschrieben:
7. Dez 2019, 11:44
buchi hat geschrieben:
7. Dez 2019, 10:52
suchtdruck hat geschrieben:
7. Dez 2019, 10:40


tatsache! die gesichter in unserer langjährigen reisegruppe werden von türchen zu türchen immer länger. ja, wir wissen, der kalender hat noch ein paar tage, allerdings brauchen wir mal ein erfolgserlebnis, sprich ne altgediente metal band ala judas, venom, anthrax, overkill, helloween... etc. ! solange bleibt uns nichts anderes übrig, als neidvoll auf die lineups anderer festivals zu schauen... sorry für mimimi!
Ja, bei uns genauso! Eine größere Thrash Metal Band wäre gut.
Und auch was aus der Fraktion Amorphis /Dark Tranquility /Wintersun...
Wir haben nicht mal 20% der Bands zusammen. Ich denke (und wünsche dir) dass da noch ein paar große Namen dabei sind. Ruhig bleiben :)

Zur Band...Näh :D
Debauchery find ich nicht schlecht, aber die Geschmäcker sind eben verschieden, so verzichte ich gerne auf größere Thrash Metal Bands oder auch Bands, wie Judas Priest oder Helloween, dafür würden mich Bands wie Amorphis oder Dark Tranquillity sehr begeistern!

Aber die ausgewogene Mischung macht's, sonst würde es auch zu viele interessante Überschneidungen geben 😜...

christus922
Beiträge: 406
Registriert: 26. Dez 2016, 21:44
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja

Re: DEBAUCHERY

Beitrag von christus922 » 8. Dez 2019, 00:22

Kann witzig sein, ist aber nicht der Bringer.
Auf dass der Boden sich vergifte
und ein neues Steingeschwür
aus ihm wachsen, blühen möge,
eh das Grün den Grund berührt.
Auf dass diese Fiktion von Leben
ewig in den Köpfen thront,
und den Menschen für sein Werk
mit kargem Grau im Grau belohnt.

Benutzeravatar
Drogja
Beiträge: 332
Registriert: 30. Mai 2014, 19:37
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: Köln

Re: DEBAUCHERY

Beitrag von Drogja » 8. Dez 2019, 00:59

Nicht meine Baustelle.

Zum Line-Up: ich habe jetzt schon 7 Bands auf der Liste, die ich mir anschauen würde. So kann's gehen.

Benutzeravatar
Obse
Beiträge: 956
Registriert: 6. Dez 2006, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja

Re: DEBAUCHERY

Beitrag von Obse » 9. Dez 2019, 10:07

Werde ich mir auf jeden Fall anschauen :D

Benutzeravatar
Burger
Beiträge: 529
Registriert: 17. Aug 2015, 14:18
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja

Re: DEBAUCHERY

Beitrag von Burger » 9. Dez 2019, 11:48

Musikalisch haut mich das nicht vom Hocker. Vielleicht bieten sie ne gute Show, deshalb schau ich mal rein wenn es passt.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste