EISREGEN

Moderatoren: Administratoren, Moderatoren

Antworten
ROMAN
Beiträge: 1136
Registriert: 10. Aug 2015, 12:02

EISREGEN

Beitrag von ROMAN » 11. Dez 2019, 00:04

Seit über 20 Jahren ziehen diese Thüringer schon ihr ganz eigenes Ding durch und sind damit durchaus erfolgreich. So stehen EISREGEN auch bei Euch immer wieder hoch im Kurs.
2020 beehren sie uns wieder, mit einem neuen Album im Rucksack. Prall gefüllt mit Extrem-Crossover-Metal-Perlen, die wieder einen erstklassigen Auftritt erwarten lassen. EISREGEN sind und bleiben sich treu und das ist auch gut so! So dürft Ihr von Blutkehle und Co. auch 2020 in Dinkelsbühl eine gelungene Show gespickt mit zahlreichen Bandklassikern und -neuheiten erwarten; und wir sind uns ganz sicher, dass EISREGEN Euch diesbezüglich nicht im Regen stehen lassen werden!

Benutzeravatar
mshannes
Beiträge: 3724
Registriert: 18. Dez 2007, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: Sonthofen
Kontaktdaten:

Re: EISREGEN

Beitrag von mshannes » 11. Dez 2019, 08:03

Ist zwar nicht unbedingt meins, aber aus Gründen der "Vervollständigung meines Live-Portfolios" werde ich wohl mal einen Blick und ein Ohr riskieren :)
Bild
Bild

Benutzeravatar
Rabenfeder
Beiträge: 67
Registriert: 21. Aug 2012, 16:29
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: bei FfM

Re: EISREGEN

Beitrag von Rabenfeder » 11. Dez 2019, 08:10

Ich verstehe den (alten) Hype um die Band nicht. Irgendwie langweilig waren die schon immer. :?

Benutzeravatar
Drogja
Beiträge: 316
Registriert: 30. Mai 2014, 19:37
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: Köln

Re: EISREGEN

Beitrag von Drogja » 11. Dez 2019, 09:43

Also Jugendlicher fand ich die noch ganz cool. Heute schocken die Texte aber auch niemanden mehr.

Benutzeravatar
Obse
Beiträge: 954
Registriert: 6. Dez 2006, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja

Re: EISREGEN

Beitrag von Obse » 11. Dez 2019, 10:34

früher wars ganz lustig. Mittlerweile finde ich die Band langweilig, da sich alles im Grunde gleich anhört

buchi
Beiträge: 191
Registriert: 5. Jul 2017, 22:35
SUMMER BREEZE 2017: ja

Re: EISREGEN

Beitrag von buchi » 11. Dez 2019, 10:49

Haben Fans im Feuilleton der Zeit :D
Diskussionen des Kunstbegriffs anhand von Eisregen. Der Autor hält Blutkehle für ein literarisches Genie :D
https://www.zeit.de/2017/50/eisregen-ba ... eavy-metal

christus922
Beiträge: 378
Registriert: 26. Dez 2016, 21:44
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja

Re: EISREGEN

Beitrag von christus922 » 11. Dez 2019, 11:55

Sehr schön! Ich hab gar nicht mitbekommen, dass es schon wieder ein neues Album gibt. Wobei, dann sinds ja auch wieder knapp zwei Jahre.
Auf dass der Boden sich vergifte
und ein neues Steingeschwür
aus ihm wachsen, blühen möge,
eh das Grün den Grund berührt.
Auf dass diese Fiktion von Leben
ewig in den Köpfen thront,
und den Menschen für sein Werk
mit kargem Grau im Grau belohnt.

Benutzeravatar
Burger
Beiträge: 529
Registriert: 17. Aug 2015, 14:18
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja

Re: EISREGEN

Beitrag von Burger » 11. Dez 2019, 14:50

Das neue Album gefällt mir eigentlich ganz gut. Deshalb werde ich da mal vorbeisehen. Und da das Ganze ja Kunst ist, darf man den kulturellen Mehrwert nicht unterschätzen ...

Benutzeravatar
Gremium
Beiträge: 353
Registriert: 15. Aug 2007, 00:00
Wohnort: Freiburg (CH)

Re: EISREGEN

Beitrag von Gremium » 11. Dez 2019, 20:19

An die habe ich echt seit Jahren nicht mehr gedacht. Werden definitiv angeschaut !
Wishlist Summer Breeze 2020 :
- Dark Tranquillity
- ORBIT CULTURE

Orbit Culture - Sun Of All
Orbit Culture - Saw
Orbit Culture - Red Fog
Die mit Abstand beste Newcomer Band der letzten Jahre !

Benutzeravatar
Fenrik
Beiträge: 49
Registriert: 22. Aug 2016, 11:03
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja

Re: EISREGEN

Beitrag von Fenrik » 12. Dez 2019, 09:14

irgendwie seit 2008 aus den Augen verloren; aber vielleicht sollte man sich mal in das neuere Zeug reinhören. Wenn es passt wirds geschaut.

Cpt.Crunch
Beiträge: 494
Registriert: 1. Dez 2013, 09:48
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja

Re: EISREGEN

Beitrag von Cpt.Crunch » 12. Dez 2019, 11:23

Nope

Benutzeravatar
Wareon
Beiträge: 391
Registriert: 24. Feb 2013, 16:32
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
Wohnort: Schriesheim

Re: EISREGEN

Beitrag von Wareon » 14. Dez 2019, 01:25

Jetzt muss ich aber echt langsam mal hin.
Immer dran denken: Mit Sandalen im Moshpit ist eine dumme Idee!

Benutzeravatar
Lord Seriousface
Beiträge: 1212
Registriert: 4. Sep 2016, 18:11
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: Umgeben von Wäldern und Wiesen

Re: EISREGEN

Beitrag von Lord Seriousface » 15. Dez 2019, 11:26

Je nach RO wahrscheins nicht oder nur kurz...die letzten zwei Mal schon mitgenommen, ist auch nicht so meine Baustelle.
Ich geb’ dir einen Tipp, du Blödmann: Die Torten-Nummer ist überhaupt nur dann komisch, wenn der Getroffene Würde zeigt, wie der Kerl da! Hey, Hearl! Eine Torte für Lord Ernstvisage da drüben!

Benutzeravatar
D-Dynamite
Beiträge: 742
Registriert: 22. Aug 2011, 00:00
SUMMER BREEZE 2017: ja
Wohnort: Erlenbach Main

Re: EISREGEN

Beitrag von D-Dynamite » 18. Dez 2019, 15:54

Black-Metal für Heranwachsende. Ney!
Even on my own... You can't stop me!

Benutzeravatar
Atropin
Beiträge: 4969
Registriert: 10. Sep 2007, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
Wohnort: Hansa City

Re: EISREGEN

Beitrag von Atropin » 18. Dez 2019, 16:39

einmal gesehen...fand ich seltsam.
Rock On!
Ich mag Hunde lieber als Menschen. Und Katzen lieber als Hunde. Und mich, besoffen in meiner Unterwäsche aus dem Fenster schauend, am liebsten von allen.

Benutzeravatar
Anvar666
Beiträge: 1590
Registriert: 30. Jun 2013, 10:22
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: im Osten

Re: EISREGEN

Beitrag von Anvar666 » 22. Dez 2019, 05:27

Früher mal wirklich gut mit Alben wie "Krebskolonie" und "Leichenlager". Heute nur noch ein Schatten ihrer selbst. Pause.
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast