BLOODYWOOD

Moderatoren: Administratoren, Moderatoren

Antworten
ROMAN
Beiträge: 1177
Registriert: 10. Aug 2015, 12:02

BLOODYWOOD

Beitrag von ROMAN » 21. Dez 2019, 00:00

Eine mehrfache Premiere wird die folgende Bestätigung im Sommer 2020 in Dinkelsbühl feiern: BLOODYWOOD werden zum ersten Mal beim SUMMER BREEZE auftreten.
Gleichzeitig ist es die erste Show einer indischen Band in Dinkelsbühl bzw. beim SUMMER BREEZE, so daß Ihr gespannt sein dürft, was die indischen (Nu) Metaller alles für Euch bereithalten. Die kleine Internetsensation hat sich mittlerweile zu einer eingespielten Band gemausert, zahlreichen Festivalauftritten und Tourneen sei Dank. Wer mit indischen Einflüssen in seinem Metal klar kommt, der dürfte hier an der völlig richtigen Adresse sein. Alle anderen sollten wenigstens open minded genug sein und einen Blick riskieren.

Benutzeravatar
Drogja
Beiträge: 332
Registriert: 30. Mai 2014, 19:37
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: Köln

Re: BLOODYWOOD

Beitrag von Drogja » 21. Dez 2019, 00:03

Könnte ganz cool werden. Wenn es zeitlich passt, werde ich mal reinschauen.

Benutzeravatar
Atropin
Beiträge: 4981
Registriert: 10. Sep 2007, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
Wohnort: Hansa City

Re: BLOODYWOOD

Beitrag von Atropin » 21. Dez 2019, 00:16

Aha...Nein
Rock On!
Ich mag Hunde lieber als Menschen. Und Katzen lieber als Hunde. Und mich, besoffen in meiner Unterwäsche aus dem Fenster schauend, am liebsten von allen.

Cpt.Crunch
Beiträge: 494
Registriert: 1. Dez 2013, 09:48
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja

Re: BLOODYWOOD

Beitrag von Cpt.Crunch » 21. Dez 2019, 09:15

Hat was. Werde ich mich mal intensiver mich befassen

Hat sich mittlerweile zum Pflichttermin gemausert. Läuft schon des ganze Wochenende bei mir :D
Zuletzt geändert von Cpt.Crunch am 22. Dez 2019, 21:35, insgesamt 1-mal geändert.

Zwergbär
Beiträge: 46
Registriert: 30. Aug 2019, 09:06
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja

Re: BLOODYWOOD

Beitrag von Zwergbär » 21. Dez 2019, 17:44

Hab noch nicht reingehört aber hab letztes Jahr Orphaned Land gehört und die waren schon klasse. Werd ich mir auf Jedenfall vormerken!

Benutzeravatar
Burger
Beiträge: 529
Registriert: 17. Aug 2015, 14:18
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja

Re: BLOODYWOOD

Beitrag von Burger » 21. Dez 2019, 23:14

Mal was anderes. Das höre ich mir mal auf jeden Fall an.

Benutzeravatar
Anvar666
Beiträge: 1590
Registriert: 30. Jun 2013, 10:22
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: im Osten

Re: BLOODYWOOD

Beitrag von Anvar666 » 22. Dez 2019, 05:43

Absoluter Hammer! Pflicht!
Bild

Benutzeravatar
mshannes
Beiträge: 3762
Registriert: 18. Dez 2007, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: Sonthofen
Kontaktdaten:

Re: BLOODYWOOD

Beitrag von mshannes » 22. Dez 2019, 13:50

Originell, wird geschaut :)
Bild
Bild

Benutzeravatar
uli_m_m
Beiträge: 6
Registriert: 11. Okt 2019, 00:13
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Kontaktdaten:

Re: BLOODYWOOD

Beitrag von uli_m_m » 29. Dez 2019, 22:14

Super! Hab die beim Wacken gesehen. Hat mir sehr gut gefallen :D

Benutzeravatar
Wareon
Beiträge: 391
Registriert: 24. Feb 2013, 16:32
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
Wohnort: Schriesheim

Re: BLOODYWOOD

Beitrag von Wareon » 31. Jan 2020, 15:46

Hm. Das klingt nach Hardcore + indischer Folk. Durchaus Punknah.

Bin mir noch nicht sicher, was ich davon halten soll. Ein paar Songs können was, einige andere sind ein Reinfall.
Und gehen klischeehaftere Texte überhaupt?
Immer dran denken: Mit Sandalen im Moshpit ist eine dumme Idee!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast