Schließfächer und Ladestationen

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Nela
Beiträge: 184
Registriert: 19. Aug 2009, 00:00
Wohnort: SUMMER BREEZE Campground

Re: Schließfächer und Ladestationen

Beitrag von Nela » 21. Jul 2012, 10:51

Das mit den Ladestationen ist super, mein Handy ist immer nach 1 2 Tagen schon leer aber das liegt bei mir irgendwie daran das mein Handy ständig das Netz sucht weil man an einigen Stellen absolut keinen Empfang hat.

Ich verstehe allerdings nicht wie man ein Smartphone auf ein festival nehmen kann, ich nehm immer ein älteres Handy mit bei dem es mir nichts ausmacht wenn es kaputt geht oder mal im Matsch landet, so ein altes Nokia Handy ist unzuerstörbar :D
Summer Breeze 09 /10 /11/12 /13/ 14!

Inoffizielle Flunkyballkönigin ♥
1 Bier, 1 Zug!

Benutzeravatar
Skarrg
Beiträge: 2342
Registriert: 25. Mai 2008, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Zürich

Re: Schließfächer und Ladestationen

Beitrag von Skarrg » 21. Jul 2012, 11:43

Nela hat geschrieben: Ich verstehe allerdings nicht wie man ein Smartphone auf ein festival nehmen kann, ich nehm immer ein älteres Handy mit bei dem es mir nichts ausmacht wenn es kaputt geht oder mal im Matsch landet, so ein altes Nokia Handy ist unzuerstörbar :D
Pf renn seit gut 3 Jahren mit nem Smartphone aufm Breeze (und anderen Festivals) und auf Konzerten rum, ist noch nie kaputt gegangen und ich steh nicht in der Hintersten reihe in Watte eingewickelt.

Problem ist das ich gar keine andere Möglichkeit hab alsn Smartphone mitzunehmen alle alten Handys die wir haben sind kaputt oder der Akku ist in 2 Stunden leer.
Bilanz 2012: 13/3/11
Bilanz Tippspiel 2012: 0 -.-
348 km away from Summer Breeze!

Benutzeravatar
SomeoneStupid
Beiträge: 916
Registriert: 5. Jun 2009, 00:00

Re: Schließfächer und Ladestationen

Beitrag von SomeoneStupid » 23. Jul 2012, 10:56

Skarrg hat geschrieben:Problem ist das ich gar keine andere Möglichkeit hab alsn Smartphone mitzunehmen alle alten Handys die wir haben sind kaputt oder der Akku ist in 2 Stunden leer.
Naja; mein Handy, von dem ich schrieb, hat 30€ gekostet, hat schon einen Waschgang in der Maschine überlebt und der Akku hält, wie gesagt, etwa 2 Wochen... und das ist jetzt auch schon wieder 2 Jahre alt :wink:
Wer nicht auf Smartphones verzichten will/kann, dem kann man sowas zumindest als Zweithandy empfehlen.

Aber gut, ist ja deine Sache. Ich für meinen Teil bin schon längst wieder von diesem Technikzug abgesprungen... zu teuer und für mich nicht lohnenswert. Alles, was ein Handy tun können muss (SMS und telefonieren), kann mein Billigteil auch; für die anderen Sachen gibt's PCs. 8)
"Some call it tavern, but I call it home!"
Vinterkrig hat geschrieben:...DER VERANSTALTER macht ja nichts anderes mehr, als in seinen Sessel zu furzen und sein Geld zu zählen...

Benutzeravatar
Skarrg
Beiträge: 2342
Registriert: 25. Mai 2008, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Zürich

Re: Schließfächer und Ladestationen

Beitrag von Skarrg » 23. Jul 2012, 11:52

Versteh ich schon, hab ich früher auch so gemacht, mittlerweilen ist mir das aber zuviel unnötiger Aufwand für 3 Tage im Jahr kauf ich mir nicht extra nochn Handy^^

Ich werde aufjedenfall aufm Technikzug bleiben, ich steh einfach enorm drauf (der Nutzen sei dahingestellt, wie du sagst geht auch alles ohne) :mrgreen:
Bilanz 2012: 13/3/11
Bilanz Tippspiel 2012: 0 -.-
348 km away from Summer Breeze!

Benutzeravatar
Necomancer
Beiträge: 889
Registriert: 14. Sep 2008, 00:00
Wohnort: Weil am Rhein (400km südwestlich vom Breeze)

Re: Schließfächer und Ladestationen

Beitrag von Necomancer » 23. Jul 2012, 11:56

Irgendwann kann man mit den "Smartphones" nichtmal mehr normal telefonieren, man muss dann über Skype oder Ähnlichem gehen und seperat Geld aufladen :lol:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste