NACHTMYSTIUM [cancelled]

Diskutiert hier über die Bands 2013! Talk about the Bands 2013!

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
DAVID
Beiträge: 105
Registriert: 25. Sep 2009, 00:00

NACHTMYSTIUM [cancelled]

Beitrag von DAVID » 15. Dez 2012, 00:01

NACHTMYSTIUM werkeln schon seit über zehn Jahren herum und haben sich seit Beginn ihrer Karriere musikalisch immer weiterentwickelt. So dürfte es auch die wenigstens Fans wirklich überrascht haben, dass die Truppe um Bandoberhaupt Blake Judd auf ihrem brandneuen Album ‚Silencing Machine’ wieder ein experimentierfreudiges Werk abgeliefert hat, ohne die Genre-übliche Düsternis zu vernachlässigen. Wer also auf modernen Black Metal ohne Scheuklappen steht, dem werden die Amis in Dinkelsbühl kräftig den Hosenboden versohlen. Dunkelste Befriedigung garantiert!
Forza SGE!

Benutzeravatar
Alphawolf
Beiträge: 2199
Registriert: 23. Aug 2010, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Augsburg

Re: NACHTMYSTIUM

Beitrag von Alphawolf » 15. Dez 2012, 00:04

OH JA!

Tausend Dank dafür. Für mich bisher die beste Bestätigung. Unfassbar geil!

Benutzeravatar
FireHeart
Beiträge: 1883
Registriert: 11. Jun 2009, 00:00
Wohnort: Schwabenland

Re: NACHTMYSTIUM

Beitrag von FireHeart » 15. Dez 2012, 00:04

Mal schauen, wo ich da gerade bin.

Benutzeravatar
mshannes
Beiträge: 3683
Registriert: 18. Dez 2007, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: Sonthofen
Kontaktdaten:

Re: NACHTMYSTIUM

Beitrag von mshannes » 15. Dez 2012, 00:05

Eher nein :/

Benutzeravatar
BarneyGumple
Beiträge: 252
Registriert: 18. Jan 2010, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja

Re: NACHTMYSTIUM

Beitrag von BarneyGumple » 15. Dez 2012, 00:07

Beste Bestätigung bisher! Danke!

Benutzeravatar
Nersuhl
Beiträge: 1305
Registriert: 17. Aug 2009, 00:00
Wohnort: Ffm

Re: NACHTMYSTIUM

Beitrag von Nersuhl » 15. Dez 2012, 00:25

subbär klasse!

Benutzeravatar
ANTHRAX_MAXIMUS
Beiträge: 944
Registriert: 18. Aug 2009, 00:00
Wohnort: Iceland
Kontaktdaten:

Re: NACHTMYSTIUM

Beitrag von ANTHRAX_MAXIMUS » 15. Dez 2012, 01:25

Hhhhmm wohl nein

Benutzeravatar
Lockenmensch
Beiträge: 147
Registriert: 23. Aug 2010, 00:00
Wohnort: Wallhalla
Kontaktdaten:

Re: NACHTMYSTIUM

Beitrag von Lockenmensch » 15. Dez 2012, 02:03

hab ma n bisschen rein gehört...
gibt schlechteres, is mal n bisschen was anderes, feine sache...

Benutzeravatar
Lockenmensch
Beiträge: 147
Registriert: 23. Aug 2010, 00:00
Wohnort: Wallhalla
Kontaktdaten:

Re: NACHTMYSTIUM

Beitrag von Lockenmensch » 15. Dez 2012, 02:08


Benutzeravatar
Headsplatter
Beiträge: 766
Registriert: 12. Dez 2011, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Bamberg

Re: NACHTMYSTIUM

Beitrag von Headsplatter » 15. Dez 2012, 03:46

Mal schauen

Benutzeravatar
Atropin
Beiträge: 4937
Registriert: 10. Sep 2007, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
Wohnort: Hansa City

Re: NACHTMYSTIUM

Beitrag von Atropin » 15. Dez 2012, 08:23

Pause!
Rock On!

Benutzeravatar
Necronom
Beiträge: 2581
Registriert: 20. Aug 2007, 00:00
Wohnort: Im Killerdorf nahe des SB's

Re: NACHTMYSTIUM

Beitrag von Necronom » 15. Dez 2012, 10:11

Hmmm......gar nicht sooooo schlecht!
Also da bin ich noch unentschlossen, vielleicht.

Benutzeravatar
WarmaschineAtWar
Beiträge: 1608
Registriert: 7. Mär 2012, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
Wohnort: Ellwangen, Ostalbkreis, Königreich Württemberg

Re: NACHTMYSTIUM

Beitrag von WarmaschineAtWar » 15. Dez 2012, 10:55

Coole Bestätigung. Je nach RO

Benutzeravatar
hulud
Beiträge: 1294
Registriert: 10. Nov 2005, 00:00
Wohnort: Ohja.

Re: NACHTMYSTIUM

Beitrag von hulud » 15. Dez 2012, 12:18

noch nie gesehen und die spielen nicht an jeder steckdose --> nice

Benutzeravatar
Tris
Beiträge: 601
Registriert: 22. Mär 2012, 00:00

Re: NACHTMYSTIUM

Beitrag von Tris » 15. Dez 2012, 12:22

näääääääääääää! wollter vielleicht noch 4983231958 Bands einladen die irgendwelche Satanistischen Symbole in ihre Logos verbauen um ihre Eier zu beweisen? XD

Benutzeravatar
sge viking
Beiträge: 256
Registriert: 13. Nov 2012, 19:06
Wohnort: OUREWALD

Re: NACHTMYSTIUM

Beitrag von sge viking » 15. Dez 2012, 12:32

Lockenmensch hat geschrieben:geiler scheiß!
http://youtu.be/NXpBvbOu0o8

cool, danke! steh mehr auf richtig bösen europäischen black metal aber der song is ganz gut.
man kann sie sich ja mal anschauen und wenn sie mit dem neuem zeug abschmieren kann mans sich ja schön saufen....:]

Benutzeravatar
ensiferum52
Beiträge: 953
Registriert: 9. Aug 2009, 00:00

Re: NACHTMYSTIUM

Beitrag von ensiferum52 » 15. Dez 2012, 13:42

coole bestätigung!

ILG1993
Beiträge: 120
Registriert: 3. Jun 2010, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja

Re: NACHTMYSTIUM

Beitrag von ILG1993 » 15. Dez 2012, 18:22

naja mir gefällts nich so
mfg ilg

Benutzeravatar
H4nsi
Beiträge: 118
Registriert: 15. Aug 2006, 00:00

Re: NACHTMYSTIUM

Beitrag von H4nsi » 16. Dez 2012, 01:53

Verdammt gute Bestätigung.
Bleibt nur zu hoffen, dass sie den Focus auf das Addicts Album setzen....

Als Anspieltipp (übrigens auch ein wahnsinns Video):
http://www.youtube.com/watch?v=dCwauWLlo_c

BeRaWa
Beiträge: 1824
Registriert: 13. Jan 2010, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: Augsburg

Re: NACHTMYSTIUM

Beitrag von BeRaWa » 16. Dez 2012, 09:55

Klingt nicht ganz verkehrt, kommt aber auf die RO an

Moratorium-Bassist
Beiträge: 8
Registriert: 12. Sep 2012, 10:25
Wohnort: Olching

Re: NACHTMYSTIUM

Beitrag von Moratorium-Bassist » 17. Dez 2012, 13:37

bisher mir völlig unbekannt gewesen. daher reingehört und für gut befunden! :)
falls nicht zeitgleich ein oberhammer läuft, gehts hin.

Benutzeravatar
mathgore
Beiträge: 417
Registriert: 18. Feb 2009, 00:00
Wohnort: Tübingen

Re: NACHTMYSTIUM

Beitrag von mathgore » 17. Dez 2012, 15:22

Ich spiel jetzt einfach mal den Swann (oder wie der hieß) hier und weise drauf hin, dass die Bandbeschreibung der Musik nicht so ganz gerecht wird. Nachtmystiums Musik ist natürlich progressiv und ohne Scheuklappen, aber ums mal ein bisschen konkreter zu machen: Die Bewegen sich eigentlich auf all ihren neueren Platten immer so im Spannungsfeld zwischen psychedelischer Musik und Black Metal, je nachdem gibts auch mal eine Portion Punk oder auch DSBM.

Abgesehen davon sind sie halt provokant³. Das ging schon vor Jahren mit dem Cover eines wegen Holocaustleugnung indizierten Songs von Death in June los und gipfelt halt in ihren jüngsten Liveauftritten, zumindest auf dem Ragnarök gings auf der Bühne schon sehr derb zur Sache. Kann durchaus wieder sowas Kvarforthsches werden, wenn die Band in Form ist.

Zu guter Letzt: Sind natürlich ein Pflichttermin.

Benutzeravatar
hulud
Beiträge: 1294
Registriert: 10. Nov 2005, 00:00
Wohnort: Ohja.

Re: NACHTMYSTIUM

Beitrag von hulud » 17. Dez 2012, 15:35

was meinst du mit "derb zur sache"?

Benutzeravatar
mathgore
Beiträge: 417
Registriert: 18. Feb 2009, 00:00
Wohnort: Tübingen

Re: NACHTMYSTIUM

Beitrag von mathgore » 17. Dez 2012, 15:37

hulud hat geschrieben:was meinst du mit "derb zur sache"?
Bei dem Auftritt auf dem Rök haben sie das halbe Equipment zertrümmert, die Securities mit Mikroständern und Instrumenten beworfen und der Keyboarder musste von genau diesen dann irgendwann aus dem Publikum gezogen werden und hat mich versehentlich (?) in der ersten Reihe fast mit nem Kabel stranguliert.

Benutzeravatar
ToxicHolocaust
Beiträge: 23
Registriert: 3. Feb 2012, 00:00

Re: NACHTMYSTIUM

Beitrag von ToxicHolocaust » 19. Dez 2012, 18:30

Sehr nice!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast