Programm-Ausbau der vierten Bühne

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
JAGGER
Beiträge: 448
Registriert: 12. Okt 2012, 09:59

Programm-Ausbau der vierten Bühne

Beitrag von JAGGER » 17. Feb 2014, 10:00

Im Jahr 2014 werden wir das Programm für die Camel Stage auf 34 Bands erweitern, davon werden sieben beim RIOT OF THE UNDERGROUND auftreten. Der Ablauf wird so umgestellt, dass jede dieser Bands nicht wie bislang mehrere kurze Auftritte absolviert, sondern jeder Combo mindestens 30 Minuten Spielzeit zur Verfügung steht. Es werden Truppen verpflichtet, die sich bereits einen Namen machen oder im Underground Staub aufwirbeln konnten.

Dabei ist es nicht relevant, ob eine Band bereits zwei, drei Platten über ein Label veröffentlicht oder erst eine Demoproduktion vorgelegt hat. Das musikalische Spektrum wird breit gefächert sein und von Punk ’n’ Roll über Heavy und Death Metal bis hin zu Doom oder gar Grindcore reichen, so dass für jeden Besucher etwas dabei ist.

Im Umkehrschluss fällt der New Blood Award weg, da Bands ohne Vertrag mit dem Ausbau des Programms der Camel Bühne nun regulär die Chance bekommen, beim SUMMER BREEZE Open Air einen Slot zu ergattern. Starten wird das Programm am Mittwoch mit den acht Bands des Riot Of The Underground.

Dies bedeutet für das SUMMER BREEZE Open Air 2014: Ihr habt die Chance über 110 Bands auf vier Bühnen zu sehen!

Benutzeravatar
Calcifer
Beiträge: 179
Registriert: 21. Aug 2007, 00:00
Wohnort: Marburg
Kontaktdaten:

Re: Programm-Ausbau der vierten Bühne

Beitrag von Calcifer » 17. Feb 2014, 11:34

Hört sich an sich echt Super an. Nur habe ich dabei etwas die Befürchtung das es dann wohl leider noch mehr Überscheidungen gibt. - Was ich wiederrum ein wenig schade finde, weil man dann wohl doch das ein oder andere was einen Interessiert eventuell verpasst

Benutzeravatar
Circus of Fools
Beiträge: 166
Registriert: 20. Aug 2012, 00:27
Wohnort: Tübingen
Kontaktdaten:

Re: Programm-Ausbau der vierten Bühne

Beitrag von Circus of Fools » 17. Feb 2014, 14:02

Das heißt newcomer Bands können sich gar nicht mehr bewerben? Das ist echt sehr schade, ich habe jetzt mit der Bewerbung auf die Meldung zum NBA gewartet und extra die Frage hier im Forum gestellt… Irgendwie war der NBA in meinen Augen ne echt tolle Tradition. Naja unser Promopaket wird trotzdem abgeschickt, vielleicht können wir ja Interesse für das nächste Jahr wecken. ;)

Und edith sagt: ich freue mich natürlich trotzdem riesig auf viele, viele richtige hammer bands und auf die Underground-Bands die jetzt hier für bestätigt werden! Es wird ein echt geiles Summer Breeze, keine Frage.

Benutzeravatar
Alphawolf
Beiträge: 2199
Registriert: 23. Aug 2010, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Augsburg

Re: Programm-Ausbau der vierten Bühne

Beitrag von Alphawolf » 17. Feb 2014, 16:49

Bin gespannt, wie das letztlich dann umgesetzt wird. Klingt spontan mal nach Überschneidungen. Mal abwarten.

Benutzeravatar
Angrist
Beiträge: 528
Registriert: 26. Jul 2010, 00:00
Wohnort: 74653 künzelsau

Re: Programm-Ausbau der vierten Bühne

Beitrag von Angrist » 17. Feb 2014, 23:02

Schade, der NBA war für Mittwoch ganz gut.

Bands die man nicht kannte, aber da nichts anderes lief, hat man sie sich angesehen wenn sie einem im Vorfeld interessant vorkamen.
So wird es wohl einfach echt mehr überschneidungen geben, aber man ist gespannt.

Benutzeravatar
HerrLampe
Beiträge: 653
Registriert: 5. Jun 2010, 00:00

Re: Programm-Ausbau der vierten Bühne

Beitrag von HerrLampe » 17. Feb 2014, 23:17

Wie einige Leute bemerkten, ist es völlig von der Umsetzung abhängig, ob das Sinn macht. Auch von mir die Frage: Werdet ihr weiter Bandbewerbungen zulassen? War für mich bisher einer der großen Pluspunkte...

Benutzeravatar
ACHIM
Admin
Beiträge: 5623
Registriert: 16. Apr 2003, 12:44
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Abtsgmünd
Kontaktdaten:

Re: Programm-Ausbau der vierten Bühne

Beitrag von ACHIM » 18. Feb 2014, 02:21

Bandbewerbungen nehmen wir jederzeit entgegen, auch wenn wir für 2014 quasi genügend interessante Bands haben. Aber generell findet ihr unter Kontakt alle weiteren Infos.
Aelg hat geschrieben:...glaubt Ihr eigentlich, Achim und seine Mannschaft sind auf der Brennsuppe daher geschwommen... ...die warten natürlich, bis ihnen wer aus dem Forum erklärt, wie die Welt so funktioniert...

Benutzeravatar
insertrandomname
Beiträge: 257
Registriert: 31. Aug 2012, 20:28

Re: Programm-Ausbau der vierten Bühne

Beitrag von insertrandomname » 25. Feb 2014, 19:18

Jawoll, das ist eine feine Sache für Underground Bands (im kommerziellen wie im musikalischen Sinne), da könnte so einiges interessantes an kleinen Bands auftreten. Bin mal gespannt, was draus gemacht wird.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast