AGALLOCH

Diskutiert hier über die Bands 2015! Talk about the Bands 2015!

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Headsplatter
Beiträge: 766
Registriert: 12. Dez 2011, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Bamberg

Re: AGALLOCH

Beitrag von Headsplatter » 11. Dez 2014, 18:40

Wird viele freuen, mich leider nicht

Benutzeravatar
Jodionline
Beiträge: 3149
Registriert: 24. Jun 2008, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: bei Bayreuth
Kontaktdaten:

Re: AGALLOCH

Beitrag von Jodionline » 15. Dez 2014, 16:43

https://www.youtube.com/watch?v=MY1JrJ-1FAw

Ist das geil? Eigentlich ist das ja der zweite Teil von Dreien. Aber egal. Ich finde das mehr als genial, wenn das überhaupt geht. :D

Man braucht ein wenig Standvermögen bei dem Song. Nur kurz mal anhören bringt da mal gar nichts.

Benutzeravatar
Revolvermann
Beiträge: 437
Registriert: 12. Jul 2012, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja

Re: AGALLOCH

Beitrag von Revolvermann » 16. Dez 2014, 11:08

Jodionline hat geschrieben: Ist das geil?
Ja, ist es 8)

Benutzeravatar
Scrucker
Beiträge: 4
Registriert: 23. Aug 2011, 00:00

Re: AGALLOCH

Beitrag von Scrucker » 5. Jan 2015, 17:09

Saugeil! Pflichttermin :!: 8)

Benutzeravatar
Failhaid
Beiträge: 176
Registriert: 10. Dez 2011, 00:00

Re: AGALLOCH

Beitrag von Failhaid » 6. Jan 2015, 03:18

Wird definitiv angeschaut.....atmosphärisch starke Bands sind dieses Jahr sowieso schon sehr viele gute Bands da......Ghost Brigade, Lantlos, Falloch, Paradise Lost, Be'Lakor....und allen voran natürlich Agalloch :)

Benutzeravatar
Late Metal
Beiträge: 64
Registriert: 2. Jan 2015, 14:08
Wohnort: Bei Heilbronn

Re: AGALLOCH

Beitrag von Late Metal » 6. Jan 2015, 09:29

Aber auf JEDEN Fall :!:

waldtroll666
Beiträge: 66
Registriert: 17. Jul 2014, 08:04
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Pott

Re: AGALLOCH

Beitrag von waldtroll666 » 10. Jan 2015, 21:35

Guter Ausgleich ggü. den Absackern / Bierpausenhelden / Totalausfällen.

Hat auch etwas gedauert, bis ich die gemocht hab. Bin halt keiner, der dem Hype nachrennt.
Sind nichtsdestotrotz arschgeil! :)

Benutzeravatar
Jodionline
Beiträge: 3149
Registriert: 24. Jun 2008, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: bei Bayreuth
Kontaktdaten:

Re: AGALLOCH

Beitrag von Jodionline » 10. Jan 2015, 22:40

Also ich glaube, das hat nichts mit Hype zu tun. Ich habe die live 2009 "bereits" gesehen. Die sind einfach gut und da sie von der Musik nicht leben müssen oder wollen sind sie wohl auch relativ frei im künstlerischen Schaffen.

Benutzeravatar
hulud
Beiträge: 1294
Registriert: 10. Nov 2005, 00:00
Wohnort: Ohja.

Re: AGALLOCH

Beitrag von hulud » 18. Jan 2015, 11:47

nee... im zelt würd ichs deutlich besser finden. hauptsache nicht um 3 uhr nachts, das wär auch nix. 8)

Benutzeravatar
AndySlayer
Beiträge: 6
Registriert: 10. Jul 2015, 17:04
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja

Re: AGALLOCH

Beitrag von AndySlayer » 10. Jul 2015, 17:06

an die selbe zeit als Kreator :(

Benutzeravatar
TanteDoll
Beiträge: 412
Registriert: 21. Jun 2008, 00:00
Wohnort: sehr weit oben

Re: AGALLOCH

Beitrag von TanteDoll » 17. Jul 2015, 22:31

hulud hat geschrieben:nee... im zelt würd ichs deutlich besser finden. hauptsache nicht um 3 uhr nachts, das wär auch nix. 8)

die spielen doch im zelt ! ....oder lese ich da auf der RO etwas falsch ?

Benutzeravatar
Headsplatter
Beiträge: 766
Registriert: 12. Dez 2011, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Bamberg

Re: AGALLOCH

Beitrag von Headsplatter » 17. Jul 2015, 22:58

TanteDoll hat geschrieben:
hulud hat geschrieben:nee... im zelt würd ichs deutlich besser finden. hauptsache nicht um 3 uhr nachts, das wär auch nix. 8)

die spielen doch im zelt ! ....oder lese ich da auf der RO etwas falsch ?
Der Post von Hulud war lange vor der RO :wink:

Benutzeravatar
TanteDoll
Beiträge: 412
Registriert: 21. Jun 2008, 00:00
Wohnort: sehr weit oben

Re: AGALLOCH

Beitrag von TanteDoll » 18. Jul 2015, 00:52

oh my god!!!!!

du hast ja so recht !!!! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

werde wohl in zukunft auch das thread-absndedatum und nicht nur den inhalt beachten müssen.

mea culpa :oops: :oops:

Benutzeravatar
Jodionline
Beiträge: 3149
Registriert: 24. Jun 2008, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: bei Bayreuth
Kontaktdaten:

Re: AGALLOCH

Beitrag von Jodionline » 17. Aug 2015, 07:45

Großartig war's.

Benutzeravatar
TanteDoll
Beiträge: 412
Registriert: 21. Jun 2008, 00:00
Wohnort: sehr weit oben

Re: AGALLOCH

Beitrag von TanteDoll » 17. Aug 2015, 13:18

mir persönlich hat der auftritt eher enttäuscht - nicht weil die band einen schlechten jobb abgeliefert hatten, sonder einfach nur deshalb, weil eben der hauptfokus auf den neueren werken lag und ich nicht die songs gehört habe, die ich mir insgeheim gewünscht hatte......

aber das ist ganz klar eine meinung, die nur meine persönliche sicht der dinge widerpiegelt !!!!

vielleicht war ich deshalb so enttäuscht, weil ich mich sehr auf aggalloch gefreut hatte und einen teil ( sich im nachhinein als unrealistisch gezeigte ) erwartungen hatte.

aber Scheis drauf: bei so vielen geilen auftritten dieses Jahr muss man auch einen kleinen dämpfer ertragen können......

Benutzeravatar
H_C_L
Beiträge: 3512
Registriert: 28. Apr 2006, 00:00
Wohnort: 150 km Südsüdwestlich vom Breeze

Re: AGALLOCH

Beitrag von H_C_L » 17. Aug 2015, 14:40

TanteDoll hat geschrieben:mir persönlich hat der auftritt eher enttäuscht - nicht weil die band einen schlechten jobb abgeliefert hatten, sonder einfach nur deshalb, weil eben der hauptfokus auf den neueren werken lag und ich nicht die songs gehört habe, die ich mir insgeheim gewünscht hatte......
Ich habe sie vor kurzem als Headliner in Colmar gesehen, nachdem ich davon abkam mir ein Tagesticket fürs Breeze zu holen. Das u.a. deshalb da ich mir schon dachte, dass mit der begrenzten Festivalspielzeit einiges an "Hits" auf der Strecke bleiben würde.
Hat sich also zum Leidwesen des Breeze-Publikums bestätigt. :(
Bei der Clubshow konnten sie zwar natürlich auch nicht alles bringen aber mit um die 2 Stunden Spielzeit ließen sie nicht allzuviele Wünsche offen. 8)

Benutzeravatar
TanteDoll
Beiträge: 412
Registriert: 21. Jun 2008, 00:00
Wohnort: sehr weit oben

Re: AGALLOCH

Beitrag von TanteDoll » 17. Aug 2015, 14:50

ja, das ist eben der nachteil begrenzter spielzeiten auf festival - drüber bin ich mir klar - pätestens jetzt, hehe

Benutzeravatar
Dunkelgrau
Beiträge: 463
Registriert: 18. Sep 2011, 00:00
Wohnort: 53°37′36.99″N 10°4′13.27″E

Re: AGALLOCH

Beitrag von Dunkelgrau » 18. Aug 2015, 16:00

Begrenzte Spielzeit ist bei Bands wie Agalloch immer sch****. Dennoch war's einfach nur wundervoll. Bands dieser Qualität sollte es viel mehr zu hören und sehen geben. Da verzichte ich gerne auf die s.g. Headliner.

Bloody_Sabbath_666
Beiträge: 7
Registriert: 17. Aug 2015, 13:49

Re: AGALLOCH

Beitrag von Bloody_Sabbath_666 » 19. Aug 2015, 17:06

Ich muss an dieser Stelle nochmal den Soundmann aus em Zelt loben! War echt en klasse Sound!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste