DARK TRANQUILLITY

Diskutiert hier über die Bands 2015! Talk about the Bands 2015!

Moderator: Moderatoren

SchwarzerNibelungenreiter
Beiträge: 4536
Registriert: 28. Okt 2003, 20:15
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: Abtsgmünd

Re: DARK TRANQUILLITY

Beitrag von SchwarzerNibelungenreiter » 24. Dez 2014, 12:07

Failhaid hat geschrieben:
Thir0ck hat geschrieben:Schonmal aufm Breeze nebenbei gehört. Nicht schlecht, gibt aber wesentlich besseres :)
nämlich? :P

Im Melodic Death Metal gibts höchstenfalls Bands die an D.T. herankommen (Insomnium z.B.), aber immer noch keine die sie übertreffen, vor allem nicht was die Live-Präsenz angeht......aber zum Glück is Musik Geschmackssache :wink:
Seh ich ganz genauso. Wurde oft kopiert und auf anbiedernde Eingängigkeit getrimmt, worauf sich DT jedoch nie eingelassen haben.

Benutzeravatar
NoName1987
Beiträge: 826
Registriert: 3. Mai 2008, 00:00

Re: DARK TRANQUILLITY

Beitrag von NoName1987 » 25. Dez 2014, 22:07

Failhaid hat geschrieben:immer noch keine die sie übertreffen, vor allem nicht was die Live-Präsenz angeht.....
Das ist auch einfach schon nicht möglich, da Mikael Stanne einfach ein vollkommener Sänger ist.
This!

Nekrogoblinkon
Beiträge: 9
Registriert: 13. Mär 2015, 15:24

Re: DARK TRANQUILLITY

Beitrag von Nekrogoblinkon » 13. Mär 2015, 15:34

Ich freu mich soo riesig auf Dark Tranquillity ! *_* Megamäßig vorallem Live richtig geil ! :)

Susii
Beiträge: 20
Registriert: 13. Jul 2015, 20:18

Re: DARK TRANQUILLITY

Beitrag von Susii » 7. Aug 2015, 15:40

Bin dabei!!!

Auch wenn ich sie warscheinlich mal wieder nur auf der Leinwand sehen werde. Sehne mich zurück, vor ein paar Jahren haben die noch auf einem 2000-Besucher-Festival gespielt, das Konzert vergesse ich nie!

Benutzeravatar
Alphawolf
Beiträge: 2199
Registriert: 23. Aug 2010, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Augsburg

Re: DARK TRANQUILLITY

Beitrag von Alphawolf » 16. Aug 2015, 20:53

Können die auch weniger als geil? Vermutlich nicht. War ein großartiger Festivalausklang für mich.

Benutzeravatar
AkumaAfterglow
Beiträge: 566
Registriert: 29. Dez 2010, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: Ein schönes Örtchen in Bayern

Re: DARK TRANQUILLITY

Beitrag von AkumaAfterglow » 16. Aug 2015, 21:51

Hab' sie nur auf dem Bildschirm verfolgt, war aber sehr angetan. Bei DT kommt halt hinzu, dass sie so unglaublich sympathisch sind und einen perfekten Fronter mit so dermaßen viel Charisma besitzen. Alleine die Stelle in "The Mundane and the Magic", an der er mit den zwei Damen aus der ersten Reihe die abwechselnden Passagen singt... Gänsehaut pur! :)

Benutzeravatar
FireHeart
Beiträge: 1883
Registriert: 11. Jun 2009, 00:00
Wohnort: Schwabenland

Re: DARK TRANQUILLITY

Beitrag von FireHeart » 17. Aug 2015, 08:46

Hab sie nur gehört, da ich vor der Main Stage saß, aber war wirklich klasse. Tolle Band.

Benutzeravatar
LilithBaerchen
Beiträge: 90
Registriert: 2. Sep 2011, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Kontaktdaten:

Re: DARK TRANQUILLITY

Beitrag von LilithBaerchen » 17. Aug 2015, 21:31

Alphawolf hat geschrieben:Können die auch weniger als geil? Vermutlich nicht. War ein großartiger Festivalausklang für mich.
Kann ich so unterstreichen!

Ich hab sie vor diesem Summer Breeze für mich entdeckt, dementsprechend das 1. Mal live gesehen und das war auch direkt mein absolutes Highlight, geiler Auftritt einer super sympatisch wirkenden (ich kenne sie ja leider nicht persönlich) Band!

Die dürfen gerne mal wieder in Dinkelsbühl vorbeischauen ;)

Benutzeravatar
HerrLampe
Beiträge: 664
Registriert: 5. Jun 2010, 00:00

Re: DARK TRANQUILLITY

Beitrag von HerrLampe » 18. Aug 2015, 10:06

LilithBaerchen hat geschrieben: Die dürfen gerne mal wieder in Dinkelsbühl vorbeischauen ;)
Die haben doch (als einige der wenigen berechtigten Bands) das Zwei-Jahres-Abo ;)

Benutzeravatar
Dunkelgrau
Beiträge: 463
Registriert: 18. Sep 2011, 00:00
Wohnort: 53°37′36.99″N 10°4′13.27″E

Re: DARK TRANQUILLITY

Beitrag von Dunkelgrau » 18. Aug 2015, 15:43

Wie immer und erwartungsgemäß eine geile Show. Das besagte 2-Jahres-Abo haben Dark Tranquillity zu recht und sollten es beibehalten.

Benutzeravatar
Jodionline
Beiträge: 3149
Registriert: 24. Jun 2008, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: bei Bayreuth
Kontaktdaten:

Re: DARK TRANQUILLITY

Beitrag von Jodionline » 25. Aug 2015, 08:12

AkumaAfterglow hat geschrieben:Hab' sie nur auf dem Bildschirm verfolgt, war aber sehr angetan. Bei DT kommt halt hinzu, dass sie so unglaublich sympathisch sind und einen perfekten Fronter mit so dermaßen viel Charisma besitzen. Alleine die Stelle in "The Mundane and the Magic", an der er mit den zwei Damen aus der ersten Reihe die abwechselnden Passagen singt... Gänsehaut pur! :)
Ging mir auch so und ich kann dem nur zustimmen.

Benutzeravatar
FireSoul
Beiträge: 9
Registriert: 26. Aug 2015, 12:47

Re: DARK TRANQUILLITY

Beitrag von FireSoul » 26. Aug 2015, 13:06

Für mich nach Opeth und Venom das Highlight des diesjährigen Breeze! Da hat einfach alles gestimmt!

Benutzeravatar
WarmaschineAtWar
Beiträge: 1608
Registriert: 7. Mär 2012, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
Wohnort: Ellwangen, Ostalbkreis, Königreich Württemberg

Re: DARK TRANQUILLITY

Beitrag von WarmaschineAtWar » 27. Aug 2015, 15:01

fand ich auch genial, obwohl zum Anfang der Sound echt bescheiden war.

Benutzeravatar
LilithBaerchen
Beiträge: 90
Registriert: 2. Sep 2011, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Kontaktdaten:

Re: DARK TRANQUILLITY

Beitrag von LilithBaerchen » 27. Aug 2015, 15:36

WarmaschineAtWar hat geschrieben:fand ich auch genial, obwohl zum Anfang der Sound echt bescheiden war.
Oh ja der Sänger war zu Beginn kaum zu hören, war am Ende mMn immer noch nicht optimal, aber die Publikumsrufe "Louder" haben durchaus geholfen :D

Benutzeravatar
FireSoul
Beiträge: 9
Registriert: 26. Aug 2015, 12:47

Re: DARK TRANQUILLITY

Beitrag von FireSoul » 27. Aug 2015, 17:22

WarmaschineAtWar hat geschrieben:fand ich auch genial, obwohl zum Anfang der Sound echt bescheiden war.
Stimmt, wir standen etwas weiter hinten, links von der Bühne und da war der Gesang quasi nicht-existent.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast