NASTY

Diskutiert hier über die Bands 2016! Talk about the Bands 2016!

Moderator: Moderatoren

ROMAN
Beiträge: 1089
Registriert: 10. Aug 2015, 12:02

NASTY

Beitrag von ROMAN » 22. Dez 2015, 00:01

NASTY sind in der obersten Hardcore-Liga angekommen. Unzählige Länder bereisen, unzählige Shows spielen, das führt bei NASTY nicht zu einer Routine, die manch andere Bands dazu bringen würde, das gleiche Programm immer und immer wieder abzuspielen. Solch stumpfe Routine und Wiederkäuerei - nicht mit NASTY! Jede einzelne Show bedeutet Vollgas, volle Kraft voraus und auf die Zwölf! Wer sich mal gerne von einer Walze überfahren lassen will, der muss zu NASTY in die erste Reihe.
Eine mittlerweile etablierte Band, die frisch bleibt und für Orkanböen sorgen wird. Beim SUMMER BREEZE 2016 zeigen „four dudes“ wie „fucked up music for a fucked up world” klingt. Sänger Matthi hat einiges mitzuteilen, ob Ansagen oder die Message im Songgewand - mit NASTY gibt´s Klartext.

Benutzeravatar
Cpt.Crunch
Beiträge: 460
Registriert: 1. Dez 2013, 09:48

Re: NASTY

Beitrag von Cpt.Crunch » 22. Dez 2015, 00:07

Werde ich mir wohl ansehen, aber da hätte man was besseres noch holen können aus dem Bereich

Benutzeravatar
Alphawolf
Beiträge: 2199
Registriert: 23. Aug 2010, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Augsburg

Re: NASTY

Beitrag von Alphawolf » 22. Dez 2015, 00:16

Schauderhaft.

pawerrex
Beiträge: 76
Registriert: 22. Aug 2013, 20:04

Re: NASTY

Beitrag von pawerrex » 22. Dez 2015, 00:25

ihh
nichts gegen core allgemein, aber die...

Benutzeravatar
Anvar666
Beiträge: 1536
Registriert: 30. Jun 2013, 10:22
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: im Osten

Re: NASTY

Beitrag von Anvar666 » 22. Dez 2015, 06:04

Och nö, die waren doch 2013 schon nix...

Benutzeravatar
FireHeart
Beiträge: 1883
Registriert: 11. Jun 2009, 00:00
Wohnort: Schwabenland

Re: NASTY

Beitrag von FireHeart » 22. Dez 2015, 07:31

(Nennt mich voreingenommen, aber ich dachte schon beim Bandfoto "Uh, nein")

Benutzeravatar
WarmaschineAtWar
Beiträge: 1608
Registriert: 7. Mär 2012, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
Wohnort: Ellwangen, Ostalbkreis, Königreich Württemberg

Re: NASTY

Beitrag von WarmaschineAtWar » 22. Dez 2015, 07:51

Absoluter Griff ins Klo.

Benutzeravatar
D-Dynamite
Beiträge: 722
Registriert: 22. Aug 2011, 00:00
SUMMER BREEZE 2017: ja
Wohnort: Erlenbach Main

Re: NASTY

Beitrag von D-Dynamite » 22. Dez 2015, 08:09

Fuck, garnich meins und generell find ich beatdown scheiße.

Benutzeravatar
Burger
Beiträge: 486
Registriert: 17. Aug 2015, 14:18
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja

Re: NASTY

Beitrag von Burger » 22. Dez 2015, 09:15

Meine persönlichen Hardcore-Slots sind mit IRON REAGAN und DEEZ NUTS belegt. Mehr brauch ich davon nicht. Erst recht nicht NASTY.

Benutzeravatar
Tris
Beiträge: 601
Registriert: 22. Mär 2012, 00:00

Re: NASTY

Beitrag von Tris » 22. Dez 2015, 12:27

Hätt ruhig ne Ecke melodischer sein können..
Auf CD find ich die schon gut aber live ises mir dann ne Ecke zu asozial..
Naja, das wars dann wohl ziemlich an HC-Slots und nichts in Richtung Comeback Kid oder Counterparts, Hand of Mercy etc.
Wie jedes Jahr aus der Ecke fast nur Impericon-Sellouts.

Benutzeravatar
Scars-of-Life
Beiträge: 451
Registriert: 7. Okt 2006, 00:00
SUMMER BREEZE 2017: ja

Re: NASTY

Beitrag von Scars-of-Life » 22. Dez 2015, 13:11

basst. die letzte CD war doch relativ melodisch 8)
Hand of Mercy haben sich aufgelöst im Übrigen.

Benutzeravatar
Atropin
Beiträge: 4936
Registriert: 10. Sep 2007, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
Wohnort: Hansa City

Re: NASTY

Beitrag von Atropin » 22. Dez 2015, 23:24

Sicher.....Nein!
Rock On!

BeRaWa
Beiträge: 1824
Registriert: 13. Jan 2010, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: Augsburg

Re: NASTY

Beitrag von BeRaWa » 23. Dez 2015, 13:09

Pause

Benutzeravatar
andie_macht
Beiträge: 37
Registriert: 23. Jan 2011, 00:00

Re: NASTY

Beitrag von andie_macht » 23. Dez 2015, 19:44

Nachdem ich mir grad die Musik und Videos der Band zu Gemüte geführt habe, muss ich etwas sagen was ich eigentlich nicht gerne sage...
Speziell zum das Video Fire der Band.

Wenn die Band so stolz auf ihre Fans ist, die bei Crowdsurfing in die Menge treten, Crowdwalking und Violent Dancing oder ähnliches, dass sie diese im Video zeigen, kann der Abschaum mit seinen Drecksfans bitte daheim bleiben...

Als ruhiger Deathcore Fan muss man schon genug mit machen!

Benutzeravatar
baitalaoulouz
Beiträge: 402
Registriert: 2. Sep 2012, 00:18
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja

Re: NASTY

Beitrag von baitalaoulouz » 23. Dez 2015, 20:45

Sieht ganz danach aus, als ob Nasty vor leeren Rängen spielen würden...ich jedenfalls habe auch besseres zu tun.

Benutzeravatar
D-Dynamite
Beiträge: 722
Registriert: 22. Aug 2011, 00:00
SUMMER BREEZE 2017: ja
Wohnort: Erlenbach Main

Re: NASTY

Beitrag von D-Dynamite » 24. Dez 2015, 14:36

baitalaoulouz hat geschrieben:Sieht ganz danach aus, als ob Nasty vor leeren Rängen spielen würden...
Guter Witz. Wird so aber leider nicht eintreffen, die Jungs ham ne Riesen fanbase. Ob mans glaubt oder nicht.

Textlich geht's ja auch in die richtige Richtung (wenn auch auf plumpeste Art und Weise) aber musikalisch is das für meine Ohren einfach eine Katastrophe.

Benutzeravatar
Burger
Beiträge: 486
Registriert: 17. Aug 2015, 14:18
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja

Re: NASTY

Beitrag von Burger » 26. Dez 2015, 00:47

andie_macht hat geschrieben:Nachdem ich mir grad die Musik und Videos der Band zu Gemüte geführt habe, muss ich etwas sagen was ich eigentlich nicht gerne sage...
Speziell zum das Video Fire der Band.

Wenn die Band so stolz auf ihre Fans ist, die bei Crowdsurfing in die Menge treten, Crowdwalking und Violent Dancing oder ähnliches, dass sie diese im Video zeigen, kann der Abschaum mit seinen Drecksfans bitte daheim bleiben...
Noch witziger ist der Clip zu "Look at me and f___ you".
Da trinken die harten Jungs allen Ernstes Warsteiner.

Benutzeravatar
hulud
Beiträge: 1294
Registriert: 10. Nov 2005, 00:00
Wohnort: Ohja.

Re: NASTY

Beitrag von hulud » 26. Dez 2015, 12:45

schlimme "band"

Benutzeravatar
andie_macht
Beiträge: 37
Registriert: 23. Jan 2011, 00:00

Re: NASTY

Beitrag von andie_macht » 26. Dez 2015, 17:12

Bei einem Konzert wäre die Band eine Sache... Aber auf einem Festival...
Muss ich jetzt Angst haben das bei Bands, wie Dying Fetus, welche eine Schnittmenge sind, die Fans von diesem Gesocks anziehn und diese dann dort abdrehen?
Sollte eine solche Band, welche für solch einen Gewaltdreck steht und Werbung dafür betreibt, für ein Festival engagiert werden, so sollte das Festival auch für Körperverletzungen aufkommen... Utopisch aber wahr.

Benutzeravatar
D-Dynamite
Beiträge: 722
Registriert: 22. Aug 2011, 00:00
SUMMER BREEZE 2017: ja
Wohnort: Erlenbach Main

Re: NASTY

Beitrag von D-Dynamite » 26. Dez 2015, 22:56

Nasty waren doch schonma da

Benutzeravatar
Scars-of-Life
Beiträge: 451
Registriert: 7. Okt 2006, 00:00
SUMMER BREEZE 2017: ja

Re: NASTY

Beitrag von Scars-of-Life » 27. Dez 2015, 00:32

Ja, sie waren 2013 da. Gab keine verletzten Metaler. Vor der Camel Stage war auch ziemlich voll. Solls halt schauen wer mag, oder nicht? :wink:

Benutzeravatar
Drogja
Beiträge: 250
Registriert: 30. Mai 2014, 19:37
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: Köln

Re: NASTY

Beitrag von Drogja » 27. Dez 2015, 10:22

Wenn sich bei denen niemand verletzt ist das, nach Sichtung der Musikvideos, ein kleines Wunder.

Das einem die Musik nicht zusagt ist eine Sache aber das was die Fans da betreiben kann doch niemand ernsthaft gutheißen.

Benutzeravatar
H_C_L
Beiträge: 3512
Registriert: 28. Apr 2006, 00:00
Wohnort: 150 km Südsüdwestlich vom Breeze

Re: NASTY

Beitrag von H_C_L » 27. Dez 2015, 13:30

Jetzt musste ich doch mal nachsehen was die so machen nach der Kontroverse hier. Naja, normales Karate - Hardcorekonzert wies mittlerweile üblich ist, wenn ich mir die Livevideos so ansehe. Wüsste nicht was da besonders "hart" sein soll, nachdem ich nach Bestätigung der Band las, dass man schon mal Krankenwägen bestellen solle. :roll:

Zur Musik: Halt ähnlich wie das, was Bands wie Born from Pain oder Hatebreed schon vor ca. 20 Jahren gemacht haben, nur noch stumpfer / prolliger.
...wems gefällt, ich bräuchts nicht.
Zuletzt geändert von H_C_L am 31. Dez 2015, 08:00, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
hulud
Beiträge: 1294
Registriert: 10. Nov 2005, 00:00
Wohnort: Ohja.

Re: NASTY

Beitrag von hulud » 28. Dez 2015, 11:03

H_C_L hat geschrieben: Zur Musik: Halt ähnlich wie das, was Bands wie Born from Pain oder Hatebreed schon vor ca. 20 Jahren gemacht haben, nur noch stumpfer / prolliger.
...wems gefällt, ich bräuchts nicht.
joah, musikalisch ziemlich käsig.

Benutzeravatar
Theodor
Beiträge: 291
Registriert: 22. Jun 2013, 22:26

Re: NASTY

Beitrag von Theodor » 30. Dez 2015, 23:50

Die Fans sind im Normalfall wirklich ätzend, aber es gibt auch "normale" :D Beatdown ist auch überhaupt nicht meins, aufgrund ihrer politischen Einstellung und ihren Persönlichkeiten als Menschen sind sie mir aber doch ans Herz gewachsen und seitdem kann ich sie beim Training gut hören. Die Songs sind teilweise auch richtig gut, da gibts unter Garantie schlechteres im Genre. Als Songs würde ich "Scheiße" und "Shokka" empfehlen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste