GOITZSCHE FRONT

Diskutiert hier über die Bands 2016! Talk about the Bands 2016!

Moderator: Moderatoren

ROMAN
Beiträge: 1070
Registriert: 10. Aug 2015, 12:02

GOITZSCHE FRONT

Beitrag von ROMAN » 15. Feb 2016, 15:00

Deutschrock-Bands kommen auch in Dinkelsbühl immer besser an, weshalb wir euch mit GOITZSCHE FRONT ein weiteres Schmankerl aus diesem Metier präsentieren möchten.
Aus der Kneipe in die Charts, so könnte man den bisherigen Werdegang der Jungs aus Bitterfeld-Wolfen beschreiben, ist ihr aktuelles Album ‚ Mo[nu]ment’ doch auf einen sensationellen Platz 16 der deutschen Charts eingestiegen. Dies ist nicht weiter verwunderlich, denn die angepunkten Deutschrock-Stücke der Band gehen seit jeher wunderbar schnell ins Ohr und können sogleich mitgesungen werden, sodass GOITZSCHE FRONT auch beim SUMMER BREEZE auf einen mächtigen Backup-Chor eurerseits hoffen!

Benutzeravatar
Alphawolf
Beiträge: 2199
Registriert: 23. Aug 2010, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Augsburg

Re: GOITZSCHE FRONT

Beitrag von Alphawolf » 15. Feb 2016, 15:21

Okay...die sind irgendwie ziemlich madig. Nope.

Benutzeravatar
WarmaschineAtWar
Beiträge: 1608
Registriert: 7. Mär 2012, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
Wohnort: Ellwangen, Ostalbkreis, Königreich Württemberg

Re: GOITZSCHE FRONT

Beitrag von WarmaschineAtWar » 15. Feb 2016, 15:52

Nope! Das geht gar nicht

Benutzeravatar
mshannes
Beiträge: 3662
Registriert: 18. Dez 2007, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: Sonthofen
Kontaktdaten:

Re: GOITZSCHE FRONT

Beitrag von mshannes » 15. Feb 2016, 16:47

Verzichte...

BeRaWa
Beiträge: 1824
Registriert: 13. Jan 2010, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: Augsburg

Re: GOITZSCHE FRONT

Beitrag von BeRaWa » 15. Feb 2016, 17:47

Meh, so gar nicht meins

Benutzeravatar
Anvar666
Beiträge: 1529
Registriert: 30. Jun 2013, 10:22
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: im Osten

Re: GOITZSCHE FRONT

Beitrag von Anvar666 » 15. Feb 2016, 18:40

Gähhn...

Benutzeravatar
H4U
Beiträge: 444
Registriert: 25. Aug 2003, 02:48
Wohnort: Isny

Re: GOITZSCHE FRONT

Beitrag von H4U » 15. Feb 2016, 19:20

Oh man Leute, es gibt einfach Bands, die gewisse Menschen anziehen, die man nicht auf nem Metalfestival haben möchte. Muss doch net sein sowas...

Benutzeravatar
Cpt.Crunch
Beiträge: 446
Registriert: 1. Dez 2013, 09:48

Re: GOITZSCHE FRONT

Beitrag von Cpt.Crunch » 15. Feb 2016, 19:37

Nope, nichts für mich

Benutzeravatar
FireHeart
Beiträge: 1883
Registriert: 11. Jun 2009, 00:00
Wohnort: Schwabenland

Re: GOITZSCHE FRONT

Beitrag von FireHeart » 15. Feb 2016, 20:10

Ich bin bei "Deutschrock" geflüchtet. Nope.

Benutzeravatar
Burger
Beiträge: 473
Registriert: 17. Aug 2015, 14:18
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja

Re: GOITZSCHE FRONT

Beitrag von Burger » 15. Feb 2016, 22:26

Die gute Nachricht:

"Deutschrockbands" wie Kärbholz, Toxpack und jetzt Goitzsche Front erscheinen (hoffentlich) in den frühen Nachmittagsstunden. Da bin ich in einem Biergarten in Dinkelsbühl und geniesse die Braukunst.

Bitte jetzt aber keine Bands mehr aus dieser Musikrichtung. Solange ihr diese Band aus Brixen (Tirol) daheim lässt verzeih ich euch alles.

Benutzeravatar
Atropin
Beiträge: 4923
Registriert: 10. Sep 2007, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
Wohnort: Hansa City

Re: GOITZSCHE FRONT

Beitrag von Atropin » 16. Feb 2016, 00:13

Na dann bin ich wohl der erste!
Ich freue mich drauf und mag so etwas!
Rock On!

Benutzeravatar
Jodionline
Beiträge: 3136
Registriert: 24. Jun 2008, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: bei Bayreuth
Kontaktdaten:

Re: GOITZSCHE FRONT

Beitrag von Jodionline » 16. Feb 2016, 07:50

Ich bin überhaupt kein Fan von Deutschrock.

Benutzeravatar
Necronom
Beiträge: 2578
Registriert: 20. Aug 2007, 00:00
Wohnort: Im Killerdorf nahe des SB's

Re: GOITZSCHE FRONT

Beitrag von Necronom » 16. Feb 2016, 12:14

H4U hat geschrieben:Oh man Leute, es gibt einfach Bands, die gewisse Menschen anziehen, die man nicht auf nem Metalfestival haben möchte. Muss doch net sein sowas...
Diese Diskussion wurde schon mehrfach geführt und führt zu nix!

Benutzeravatar
Anvar666
Beiträge: 1529
Registriert: 30. Jun 2013, 10:22
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: im Osten

Re: GOITZSCHE FRONT

Beitrag von Anvar666 » 17. Feb 2016, 19:08

H4U hat geschrieben:Oh man Leute, es gibt einfach Bands, die gewisse Menschen anziehen, die man nicht auf nem Metalfestival haben möchte. Muss doch net sein sowas...
Word! :evil:

Benutzeravatar
nacktmulle87@gmx.de
Beiträge: 6
Registriert: 7. Feb 2016, 15:37
SUMMER BREEZE 2016: ja

Re: GOITZSCHE FRONT

Beitrag von nacktmulle87@gmx.de » 17. Feb 2016, 19:34

Och nicht meins...

Benutzeravatar
BloodEagle
Beiträge: 34
Registriert: 19. Aug 2013, 22:22
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja

Re: GOITZSCHE FRONT

Beitrag von BloodEagle » 18. Feb 2016, 07:24

Nich meins.. hab aber nichts gegen deren Anwesenheit

Benutzeravatar
Burger
Beiträge: 473
Registriert: 17. Aug 2015, 14:18
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja

Re: GOITZSCHE FRONT

Beitrag von Burger » 19. Feb 2016, 08:58

Necronom hat geschrieben:
H4U hat geschrieben:Oh man Leute, es gibt einfach Bands, die gewisse Menschen anziehen, die man nicht auf nem Metalfestival haben möchte. Muss doch net sein sowas...
Diese Diskussion wurde schon mehrfach geführt und führt zu nix!
Kann sein. Trotzdem ist der Hinweis aus meiner Sicht wichtig.

Das Problem bei diesen Bands sind nicht die Texte. Da kannst du kaum einer Band was nachweisen. Das Problem sind in der Tat ein Anteil der Fans, die zu solchen Konzerten kommt. Da hat sich so mancher Veranstalter gewundert (oder auch nicht), warum bei diesen Bands auf einmal braunes Pack auftaucht. Nicht falsch verstehen, der größte Anteil der Deutschrockbands versucht deutlich dagegen Stellung zu beziehen.

Aber, lieber H4U, keine Angst auf dem Summer Breeze. Dazu sind diese Bands doch zu unbedeutend, als das sich das Klientel, dass du fürchtest, hier verirrt.

Benutzeravatar
Late Metal
Beiträge: 64
Registriert: 2. Jan 2015, 14:08
Wohnort: Bei Heilbronn

Re: GOITZSCHE FRONT

Beitrag von Late Metal » 21. Feb 2016, 06:06

H4U hat geschrieben:Oh man Leute, es gibt einfach Bands, die gewisse Menschen anziehen, die man nicht auf nem Metalfestival haben möchte. Muss doch net sein sowas...
!!!

Benutzeravatar
Alphawolf
Beiträge: 2199
Registriert: 23. Aug 2010, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Augsburg

Re: GOITZSCHE FRONT

Beitrag von Alphawolf » 21. Feb 2016, 13:25

Das, was Burger sagt. Wegen Goitzsche Front und Kärbholz allein kommt doch kein Mensch zum Breeze.

yourmomskidney
Beiträge: 526
Registriert: 19. Mai 2013, 14:53

Re: GOITZSCHE FRONT

Beitrag von yourmomskidney » 23. Feb 2016, 15:48

Tja und jetzt haben die Stumpfnasen noch Kneipenterroristen zur Auswahl...

Benutzeravatar
Budbonsai
Beiträge: 31
Registriert: 31. Mär 2015, 10:22
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: Schwarzwald

Re: GOITZSCHE FRONT

Beitrag von Budbonsai » 23. Feb 2016, 15:58

Wer geht eigentlich zu sowas hin?! 8O
yourmomskidney hat geschrieben:Tja und jetzt haben die Stumpfnasen noch Kneipenterroristen zur Auswahl...
...du hast leider recht...

Benutzeravatar
Alphawolf
Beiträge: 2199
Registriert: 23. Aug 2010, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Augsburg

Re: GOITZSCHE FRONT

Beitrag von Alphawolf » 23. Feb 2016, 16:16

yourmomskidney hat geschrieben:Tja und jetzt haben die Stumpfnasen noch Kneipenterroristen zur Auswahl...
Ja, jetzt wird das Breeze vermutlich von tausenden rechtsoffenen Proleten überrannt :roll:

Benutzeravatar
Tris
Beiträge: 601
Registriert: 22. Mär 2012, 00:00

Re: GOITZSCHE FRONT

Beitrag von Tris » 29. Mär 2016, 20:50

Haut doch bitte ab mit sowas.
Es hat bei uns mal nur Betontod gebraucht um Glatzen als Zeltnachbarn zu haben die einem mit Landser auf Anschlag, rechten Trinksprüchen und Pickelhelmen auf den Sack gehn.

Benutzeravatar
CrimsonFalls
Beiträge: 101
Registriert: 24. Jun 2009, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Päf

Re: GOITZSCHE FRONT

Beitrag von CrimsonFalls » 31. Mär 2016, 16:24

Ne oder ?
Das Problem bei solchen Bands ist nicht, wie oben schon erwähnt, der lyrische Inhalt sondern die Möglichkeit der Identifikation mit dem, was die neuen "Patrioten" (= braunes Pack) "deutsche Werte" nennen. ("Ich bin Patriot und deswegen höre ich guten alten Deutschrock"). Man kennt es doch schon von den Onkelz und auch da wurde es immer schöngeredet obwohl es offensichtlich war welche politische Gesinnung ein Großteil der Fans offen vertrat und wahrscheinlich immer noch vertritt.

Ein enormer Anteil der Fans dieser Bands sind nunmal rechtsaußen angesiedelt, auch wenn sie sich selbst patriotisch oder nationalstolz schimpfen. Solchen Leuten darf keine Plattform gegeben werden.
Deswegen hingehen und offen boykottieren um zu zeigen, dass wir so etwas auf dem SUMMER BREEZE nicht wollen und auch nicht tolerieren. Für eine Nazi freie Szene.

Benutzeravatar
Jodionline
Beiträge: 3136
Registriert: 24. Jun 2008, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: bei Bayreuth
Kontaktdaten:

Re: GOITZSCHE FRONT

Beitrag von Jodionline » 31. Mär 2016, 17:00

CrimsonFalls hat geschrieben:Ne oder ?
Das Problem bei solchen Bands ist nicht, wie oben schon erwähnt, der lyrische Inhalt sondern die Möglichkeit der Identifikation mit dem, was die neuen "Patrioten" (= braunes Pack) "deutsche Werte" nennen. ("Ich bin Patriot und deswegen höre ich guten alten Deutschrock"). Man kennt es doch schon von den Onkelz und auch da wurde es immer schöngeredet obwohl es offensichtlich war welche politische Gesinnung ein Großteil der Fans offen vertrat und wahrscheinlich immer noch vertritt.

Ein enormer Anteil der Fans dieser Bands sind nunmal rechtsaußen angesiedelt, auch wenn sie sich selbst patriotisch oder nationalstolz schimpfen. Solchen Leuten darf keine Plattform gegeben werden.
Deswegen hingehen und offen boykottieren um zu zeigen, dass wir so etwas auf dem SUMMER BREEZE nicht wollen und auch nicht tolerieren. Für eine Nazi freie Szene.
=D>

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste