Reservierung von Campingflächen

Moderator: Moderatoren

Antworten
ROMAN
Beiträge: 569
Registriert: 10. Aug 2015, 12:02

Reservierung von Campingflächen

Beitrag von ROMAN » 27. Feb 2017, 12:01

Dieses Jahr gibt es wieder die Möglichkeit, vorab für Gruppen ab 20 Personen Campingflächen auf dem SUMMER BREEZE zu reservieren.

Da das Areal mit den reservierten Campingflächen nach dem SUMMER BREEZE 2016 zum ersten Mal, seitdem wir diesen Service anbieten, weitestgehend müllfrei und bis auf 1-2 Ausnahmen sorgfältig aufgeräumt verlassen wurde, können wir dieses Jahr auf eine Preiserhöhung verzichten. Ihr seht: AUFRÄUMEN ZAHLT SICH IM WAHRSTEN SINNE DES WORTES AUS!

Deswegen könnt ihr auch 2017 zu einem Preis von 8,- Euro pro Person HIER (http://www.summer-breeze.de/de/tickets/ ... erung.html) für eure Gruppe eine entsprechend große Campingfläche auf einem separaten Campground in der Nähe des Haupteingangs und eines Duschcamps verbindlich reservieren.

Die Möglichkeit zu reservieren besteht bis zum 30.06.2017. Allerdings sind die für die Reservierungen frei gehaltenen Flächen limitiert. Sollte das zur Verfügung stehende Kontingent schon vor dem 30.06.2017 vergriffen sein, endet die Reservierungsmöglichkeit dementsprechend früher.

Bei einer Reservierung für 20 Personen sind sieben Autos im Platz inbegriffen, ab 24 Personen darf ein achtes, ab 27 Personen ein neuntes Gefährt mitgenommen werden, usw.

Dixie-Toiletten müssen separat bestellt werden. Ein Dixie kostet 150,- € und ist ebenfalls über oben verlinktes Formular bestellbar. Die Bestellung des Dixies muss zusammen mit der Reservierung der Campingfläche erfolgen. Einzelne Dixie-Bestellungen können nicht bearbeitet werden.

ACHTUNG: Die Dixies werden einmal pro Festival geleert, sofern es die Wetter und Bodenverhältnisse zulassen! Ein Dixie hat ein Fassungsvermögen von 250l und reicht bei normalem Gebrauch für etwa 20 Personen. Solltet ihr also an einem Dixie interessiert sein und eure Gruppe ist größer als 20 Personen, sollte die Bestellung eines zweiten Dixies in Betracht gezogen werden.

Genaue Infos zur Abwicklung vor Ort am Einlass erhält jeder Käufer nach Abwicklung der Bestellung per Mail.

Infos zum Check-Out und zum Bonusprogramm:
Wer möchte, kann seine aufgeräumte Fläche von unserem Festivalpersonal abnehmen lassen. Wer dies tut, nimmt automatisch am Bonusprogramm teil, bleibt von eventuellen Preiserhöhungen verschont und hat die Möglichkeit, sich im nächsten Jahr bereits eine Woche vor der großen Masse seine Fläche zu reservieren.
Termine zur Abnahme der Fläche können im Vorfeld oder auf dem Festival gemacht werden. Mehr Infos dazu folgen in den Reservierungsbestätigungen, die die reservierende Person per Mail erhalten wird.
Damit unser Personal eure Fläche abnehmen kann, muss folgendes von euch erfüllt sein:
-Alle Zelte, Pavillons, Tische und Sitzgelegenheiten müssen abgebaut und in den Autos verstaut sein.
-Jeglicher Müll muss in Säcken verpackt und an einem Ort auf der Fläche gesammelt zur Abholung bereitgestellt werden.
-Unter den noch auf der Fläche geparkten Autos darf sich kein Müll mehr befinden.

ACHTUNG: Bitte reserviert erst eure Fläche und eure Toilette(n), wenn ihr genau wisst, wie viele Leute eure Gruppe umfasst! Die angemeldete Zahl an Personen ist verbindlich und kann im Nachhinein nicht mehr korrigiert werden! Die Reservierung wird für alle Personen von EINEM EINZIGEN Mitglied der Gruppe durchgeführt. Es muss sich nicht jeder selbst anmelden. Besagtes Mitglied der Gruppe bestellt bitte auch das Dixie, damit es der richtigen Fläche zugeordnet werden kann.

Hier alle Eckdaten im Überblick:
Mindestgruppengröße: 20 Personen
Preis pro Person: 8,- Euro
Reservierungsformular: http://www.summer-breeze.de/de/tickets/ ... erung.html
Dauer: nur solange der Vorrat reicht, bis spätestens 30.06.2017
Autos: bei 20 Mann dürfen sieben Autos mitgenommen werden, bei 24 Mann acht Autos, bei 27 Mann neun Autos, usw.
Parkticket: Für jedes Auto muss unabhängig von der Camping-Reserveirung vor Ort ein Parkticket erworben werden.
Dixietoilette: Kann für 150,- € extra bestellt werden, eine Leerung, reicht für ca. 20 Leute

Natürlich gelten auf den reservierten Campingflächen dieselben Regeln wie auf dem restlichen Campingplatz. Einen Überblick könnt ihr euch in unserem ABC (http://www.summer-breeze.de/de/infos/festival-abc.html) verschaffen.

largolagrande
Beiträge: 0
Registriert: 27. Feb 2017, 13:22
SUMMER BREEZE 2016: ja

Re: Reservierung von Campingflächen

Beitrag von largolagrande » 27. Feb 2017, 13:25

Hi Roman,


Das funktioniert ja super.....NICHT!


"Vorgang existiert nicht"

wenn ich jetzt 50 mal angemeldet bin, dann ist das so=)

Auf jedenfall lässt sich das Formular nicht absenden!

Benutzeravatar
Theodor
Beiträge: 279
Registriert: 22. Jun 2013, 22:26

Re: Reservierung von Campingflächen

Beitrag von Theodor » 27. Feb 2017, 19:32

Sicherlich hast du es schon ausprobiert, aber beim reservieren des Green Campings war nun öfter zu lesen dass es auf gewissen Browsern oder Endgeräten zu Problemen kommen kann - du hast es vermutlich schon auf verschiedenen Wegen probiert?

Skizzler
Beiträge: 77
Registriert: 7. Aug 2013, 13:58
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja

Re: Reservierung von Campingflächen

Beitrag von Skizzler » 22. Mär 2017, 15:09

Taag.

Kurze Frage - hier steht ja ab 24 Leuten gibt es 8 Autos, aber 27 dann 9... geht dann die Zählung bei 29 10 und bei 30 dann 11? Oder wie ist das? Um kurzes Feedback wär ich dankbar. :D

Edit sagt: Wahrscheinlich gilt es quasi mit 3er Schritten, also 20(21):7, 24:8, 27:9, 30:10 and so on. Weil so ist die Zahlenfolge etwas irritierend ;)

ROMAN
Beiträge: 569
Registriert: 10. Aug 2015, 12:02

Re: Reservierung von Campingflächen

Beitrag von ROMAN » 22. Mär 2017, 16:05

Genau.
30 Leute - 10 Autos
33 Leute - 11 Autos
36 Leute - 12 Autos
...

Beste Grüße

Benutzeravatar
Alphawolf
Beiträge: 2199
Registriert: 23. Aug 2010, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Augsburg

Re: Reservierung von Campingflächen

Beitrag von Alphawolf » 3. Mai 2017, 16:13

So, da vorhin die Meldung kam, dass die Flächen bald ausgebucht sind, hab ich jetzt auch mal reserviert, bekomme in der Mail aber nur die Möglichkeit, via Paypal zu bezahlen. Problem: Nutze ich nicht. Habe ich die Möglichkeit, auch via Überweisung zu zahlen?

€: Hat sich schon erledigt

ROMAN
Beiträge: 569
Registriert: 10. Aug 2015, 12:02

Re: Reservierung von Campingflächen

Beitrag von ROMAN » 31. Mai 2017, 12:26

Nach Bereinigung doppelter und fehlerhafter Anmeldungen können wir zu diesem Zeitpunkt sagen, dass sich die verfügbaren Flächen dem Ende zuneigen.
Ein paar wenige Plätze gibt es noch.

Gilgamesch
Beiträge: 13
Registriert: 21. Mai 2017, 15:56

Re: Reservierung von Campingflächen

Beitrag von Gilgamesch » 2. Jul 2017, 13:33

Hallo,

in Anbetracht eines anderen Threads bzw. Unfähigkeit meinerseits, einen passenderen zu finden, meine Frage kurz hier.
Wie sieht es aus mit der Anfahrt? Gibt es ein im Vorfeld markierten Weg, den Leute zur reservierten Campingfläche anfahren sollen/müssen?

ROMAN
Beiträge: 569
Registriert: 10. Aug 2015, 12:02

Re: Reservierung von Campingflächen

Beitrag von ROMAN » 4. Jul 2017, 16:55

Gilgamesch hat geschrieben:
2. Jul 2017, 13:33

Hallo,

in Anbetracht eines anderen Threads bzw. Unfähigkeit meinerseits, einen passenderen zu finden, meine Frage kurz hier.
Wie sieht es aus mit der Anfahrt? Gibt es ein im Vorfeld markierten Weg, den Leute zur reservierten Campingfläche anfahren sollen/müssen?


Hi, ihr werdet mit euren Informations-PDFs alle nötigen Infos erhalten.

Beste Grüße
Roman

Kabal1
Beiträge: 0
Registriert: 24. Jul 2017, 13:59
SUMMER BREEZE 2016: ja

Re: Reservierung von Campingflächen

Beitrag von Kabal1 » 24. Jul 2017, 14:03

Hallo
Ich finde die Reservierung pdf nicht mehr in meinen Email Account und bräuchte sie neu zu geschickt. Falls sie berreits abgeschickt worden ist.

ROMAN
Beiträge: 569
Registriert: 10. Aug 2015, 12:02

Re: Reservierung von Campingflächen

Beitrag von ROMAN » 24. Jul 2017, 18:47

Hallo Kabal1,
die PDFs folgen diese Woche.

Beste Grüße
Roman

Benutzeravatar
Alphawolf
Beiträge: 2199
Registriert: 23. Aug 2010, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
Wohnort: Augsburg

Re: Reservierung von Campingflächen

Beitrag von Alphawolf » 24. Jul 2017, 22:19

Meine ist vorhin angekommen, danke dafür!

Benutzeravatar
Cpt.Cosmotic
Beiträge: 18
Registriert: 22. Aug 2004, 18:31
SUMMER BREEZE 2016: ja
Kontaktdaten:

Re: Reservierung von Campingflächen

Beitrag von Cpt.Cosmotic » 25. Jul 2017, 11:44

Hi zusammen,

glaube ich habe das in den vorigen Jahren auch schon als Feedback hinterlassen, aber da wir dieses Jahr wieder einen Frontrow-Seat bei den reservierten Plätzen erwischt haben (was ich persönlich ja geil finde ;) ), probier ich es nochmal:

Gibt es die Möglichkeit die Dixis an der Rückseite der jeweiligen Plätze aufzustellen, anstatt auf der Vorderseite (im Sinne von "zum Festivalgelände gerichtet")? Hatten früher viel Probleme mit (teils wütenden) Passanten, die auf unser Dixi wollten. War kein Spaß, ständig das Gefühl zu haben, das Ding "verteidigen" zu müssen. Wobei wir im Grunde jeden gelassen haben, der einfach freundlich gefragt hat...
Hoffe es ist verständlich was ich meine.

Ansonsten sind natürlich auch (viele) "Pisspilze" auf dem freien Feld zwischen Camp und Festivalgelände sehr hilfreich, um hier weniger Stress zu haben.

Cheers und vielen Dank!

ROMAN
Beiträge: 569
Registriert: 10. Aug 2015, 12:02

Re: Reservierung von Campingflächen

Beitrag von ROMAN » 26. Jul 2017, 12:43

Hi Cpt. Cosmotic,
bitte wende dich mit Fragen zum Camping direkt an camping@summer-breeze.de

Grüße
Roman

Benutzeravatar
Cpt.Cosmotic
Beiträge: 18
Registriert: 22. Aug 2004, 18:31
SUMMER BREEZE 2016: ja
Kontaktdaten:

Re: Reservierung von Campingflächen

Beitrag von Cpt.Cosmotic » 26. Jul 2017, 16:08

ROMAN hat geschrieben:
26. Jul 2017, 12:43
Hi Cpt. Cosmotic,
bitte wende dich mit Fragen zum Camping direkt an camping@summer-breeze.de

Grüße
Roman
Mach ich, vielen Dank!

MetalThilo
Beiträge: 5
Registriert: 15. Nov 2016, 02:03
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
Wohnort: Cologne Metal - City

Re: Reservierung von Campingflächen

Beitrag von MetalThilo » 27. Jul 2017, 08:26

Hallo Allerseits ! Auch meine Metal - Clique und ich haben uns dieses Jahr für die Reservierten Flächen angemeldet und sind nun seit 3 Tagen stolze Besitzer der Bestätigung der Zugangsberechtigungen , Hurra !! Aber meine Fragen : Die PDF´s sind ja fortlaufend durchnumeriert , welches Mitglied der Gruppe erhält welche PDF ? Oder ist das wahllos und dementsprechend egal , Hauptsache man hat einen Ausdruck vorzuweisen ?? Was passiert , wenn beim Ausdrucken oder Kopieren was falsch läuft und auf einmal haben mehrere Leute , ohne es zu merken , ein Formular mit identischer Nummer ? Wozu dient dann der Bar - Code , was kann man damit abscannen ? So , jetzt mal das wichtigste ! Unsere Gruppe besteht aus 23 Personen , d.h. wir haben auch 23 PDF´s bekommen , alles korrekt soweit . Leider haben wir nur 7 Auto - Berechtigungen dazu bekommen , wie soll das funktionieren ? 23 : 7 = 3,3 . Meine Clique wohnt über ganz NRW und Rheinland Pfalz verstreut , haben teilweise ca. 500 Km Fahrstrecke zu absolvieren und besitzen leider teilweise nur Autos , die grössentauglich für maximal 2 Leute plus Gepäck ausgelegt sind . Wir müssen also und werden auch mit mehr Autos zum SUMMER BREEZE anreisen ! In einer E - Mail Anfrage habe ich diese Problematik schon vor Monaten angesprochen , woraufhin glaube ich Du , Roman , mir geantwortet hast : Mehr Autos auf den Reservierten Flächen als offiziell pro Mitgliederanzahl veranschlagt wäre nicht tragisch , wir würden uns ja nur platzmäßig die reine Campingfläche dadurch verringern und einengen . Ausserdem würde zur Not ja noch der Tages - Parkplatz für überschüssige Autos zur Verfügung stehen . Wie ist denn jetzt die konkrete Sachlage ? Welche Berechtigung ( PDF ) muss z.B. Autofahrer Nr. 8 oder 9 usw. vorzeigen ? Das für jedes Auto eine Park - Pauschale von x? € bezahlt werden darf ist uns natürlich bekannt und eigentlich selbstverständlich ! Ich hoffe , meine Fragen können hier aufgeklärt werden ! Mit Schwer - Metallischen Grüßen und vielem Dank im voraus , Prost ! , Thilo .....

Evilpagan
Beiträge: 29
Registriert: 19. Jul 2017, 12:33
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja

Reservierung von Campingflächen

Beitrag von Evilpagan » 27. Jul 2017, 09:20

Hallo zusammen,

frage: hat zufällig jemand für die Reservierte Campingfläche einen Autostellplatz übrig ?
Grund: aufgrund ungünstiger Umstände müssen wir dieses Jahr zum ersten mal mit einem Auto mehr anreisen als
ursprünglich geplant. - Es geht hier nur um ein Autostellplatz. Die Gebühr für den Platz wird selbstverständlich bezahlt. :?:

Benutzeravatar
HerrLampe
Beiträge: 612
Registriert: 5. Jun 2010, 00:00

Re: Reservierung von Campingflächen

Beitrag von HerrLampe » 27. Jul 2017, 12:06

...die Antwort geht jetzt sowohl an den Metalthilo als auch Evilpagan:

So als Veteran in Sachen reservierten Flächen, der den Quatsch seit dem ersten Jahr der Existenz besagter Wiesenstückchen bezahlt, kann ich folgendes sagen: Uns ist bisher nie nen Zettel gescannt worden oder sind irgendwelche Nummern abgestrichen worden. Das einzige was passen sollte, ist die Anzahl der Menschen im Auto und das Auto selber sollte nen Zettel haben. Ansonsten: Verteilt die Dinger einfach random in der Gruppe, ihr habt ja auch bei Anmeldung keine Namensliste angegeben sondern lediglich der Anmeldende seinen eigenen Namen und die Gruppenstärke. Hinsichtlich zuvieler Autos: Das Problem hatten wir ein Jahr auch, haben dann flott in der Schleuse den Inhalt eines Fahrzeugs auf zwei weitere verteilt, die vorherigen Passagiere der Autos zu Fuß rein geschickt und das überschüsse Fahrzeug einfach das Breeze über auf dem Tagesparkplatz gelassen, war absolut kein Thema. Tut euch, wenn ihr das so handhaben wollt, lediglich den gefallen und ordnet euch in der Schleuse möglichst weit rechts ein, sodass ihr die Karre auch wirklich auf den Tagesparkplatz bekommt ;)

MetalThilo
Beiträge: 5
Registriert: 15. Nov 2016, 02:03
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
Wohnort: Cologne Metal - City

Re: Reservierung von Campingflächen

Beitrag von MetalThilo » 27. Jul 2017, 12:22

Vielen Dank für deine Antwort , Herr Lampe ! Mit dieser Aussage kann man mal was mit anfangen , und so ähnlich hatte ich mir diese Prozedur auch vorgestellt !!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste