Green Camping

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Dunkelgrau
Beiträge: 463
Registriert: 18. Sep 2011, 00:00
Wohnort: 53°37′36.99″N 10°4′13.27″E

Re: Green Camping

Beitrag von Dunkelgrau » 1. Aug 2018, 16:08

Bei mir leider noch nichts. Habe das SB-Team nun per Mail angeschrieben und hoffe, dass meine Formulare jetzt auch noch kommen.

Benutzeravatar
Dunkelgrau
Beiträge: 463
Registriert: 18. Sep 2011, 00:00
Wohnort: 53°37′36.99″N 10°4′13.27″E

Re: Green Camping

Beitrag von Dunkelgrau » 3. Aug 2018, 22:07

Habe nun auch meine Zugangsdaten erhalten! :-) Vielen Dank an das SB-Team, dass ihr euch soviel Mühe gemacht habt mir weiterzuhelfen! Ich hoffe ihr lest das! :-)

Benutzeravatar
Jodionline
Beiträge: 3122
Registriert: 24. Jun 2008, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: bei Bayreuth
Kontaktdaten:

Re: Green Camping

Beitrag von Jodionline » 6. Aug 2018, 21:32

Ich hoffe die Platzberechungen sind dieses Jahr ausreichend. Ansonsten wäre es langsam mal an der Zeit nicht nur die Personen und PKW zu zählen, sondern insbesondere wie viele Wohnwägen und Wohnmobile anreisen. Mit Wohnwagen hat man ja doch einen "leicht" gesteigerten Platzbedarf. Wir rücken in diesem Jahr mit 3 Wohnwägen, 4 PKW und einem Zelt an. Bin mal gespannt wie das hinhaut. Im letzten Jahr wäre es wohl chaotisch geworden. Aber da wir nicht so früh da waren, lief alles ganz gut.

Benutzeravatar
Obse
Beiträge: 926
Registriert: 6. Dez 2006, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja

Re: Green Camping

Beitrag von Obse » 7. Aug 2018, 08:14

Jodionline hat geschrieben:
6. Aug 2018, 21:32
Ich hoffe die Platzberechungen sind dieses Jahr ausreichend. Ansonsten wäre es langsam mal an der Zeit nicht nur die Personen und PKW zu zählen, sondern insbesondere wie viele Wohnwägen und Wohnmobile anreisen. Mit Wohnwagen hat man ja doch einen "leicht" gesteigerten Platzbedarf. Wir rücken in diesem Jahr mit 3 Wohnwägen, 4 PKW und einem Zelt an. Bin mal gespannt wie das hinhaut. Im letzten Jahr wäre es wohl chaotisch geworden. Aber da wir nicht so früh da waren, lief alles ganz gut.
ich weiß nicht mehr wo, aber irgendwo stand hier, dass es ausreichend Platz geben wird. Und soweit ich das gelesen habe, ist das Green Camping auch nicht ausgebucht. Deshalb sollte das mit dem Platz schon hinhauen.

Benutzeravatar
Jodionline
Beiträge: 3122
Registriert: 24. Jun 2008, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: bei Bayreuth
Kontaktdaten:

Re: Green Camping

Beitrag von Jodionline » 7. Aug 2018, 09:50

Ausreichend Platz steht doch immer oder? Aber schauen wir mal, bin recht optimistisch dass das hinhaut.

Benutzeravatar
Obse
Beiträge: 926
Registriert: 6. Dez 2006, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja

Re: Green Camping

Beitrag von Obse » 8. Aug 2018, 11:11

Jodionline hat geschrieben:
7. Aug 2018, 09:50
Ausreichend Platz steht doch immer oder? Aber schauen wir mal, bin recht optimistisch dass das hinhaut.
Ich denke, der Veranstalter hat hier mittlerweile dazu gelernt. Entsprechend wurde das Areal verlegt und vergrößert.

Aber wie du sagst, wird schon hinhauen :-)

Benutzeravatar
Necronom
Beiträge: 2578
Registriert: 20. Aug 2007, 00:00
Wohnort: Im Killerdorf nahe des SB's

Re: Green Camping

Beitrag von Necronom » 9. Aug 2018, 12:17

Da muss ich auch nochmal nachhaken!

Ich habe die Mail für das Greencamping mit dem Barcode bekommen.
Laut Plan soll man die linke Einfahrtschleuse benutzen, wird dort abgescannt
und zum Greencamping geleitet!

Was mache ich aber jetzt wenn ich ohne KFZ anreise, mit Öffentlichen z.B.?
Wird es für Fußgänger einen speziellen Eingang zum Greencamping geben an dem man
den Barcode auch scannen lassen kann und sein Einlassbändchen bekommt?

Benutzeravatar
Obse
Beiträge: 926
Registriert: 6. Dez 2006, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja

Re: Green Camping

Beitrag von Obse » 9. Aug 2018, 17:54

Necronom hat geschrieben:
9. Aug 2018, 12:17
Da muss ich auch nochmal nachhaken!

Ich habe die Mail für das Greencamping mit dem Barcode bekommen.
Laut Plan soll man die linke Einfahrtschleuse benutzen, wird dort abgescannt
und zum Greencamping geleitet!

Was mache ich aber jetzt wenn ich ohne KFZ anreise, mit Öffentlichen z.B.?
Wird es für Fußgänger einen speziellen Eingang zum Greencamping geben an dem man
den Barcode auch scannen lassen kann und sein Einlassbändchen bekommt?
gescannt wurde - wenn überhaupt - die letzten Jahre immer beim reinfahren in den Green Camping Bereich, wo man dann auch das entsprechende Bändchen bekommen hat.

Ist das dieses Jahr anders?

Benutzeravatar
Jodionline
Beiträge: 3122
Registriert: 24. Jun 2008, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: bei Bayreuth
Kontaktdaten:

Re: Green Camping

Beitrag von Jodionline » 9. Aug 2018, 21:59

Ich denke, so wild wird das mit den Spuren nicht. Mit Wohnwagen soll ja die rechte Schleuse genommen werden, da breiter. Von daher werde ich/wir uns wohl rechts halten.

Benutzeravatar
Necronom
Beiträge: 2578
Registriert: 20. Aug 2007, 00:00
Wohnort: Im Killerdorf nahe des SB's

Re: Green Camping

Beitrag von Necronom » 10. Aug 2018, 12:25

Obse hat geschrieben:
9. Aug 2018, 17:54
Necronom hat geschrieben:
9. Aug 2018, 12:17
Da muss ich auch nochmal nachhaken!

Ich habe die Mail für das Greencamping mit dem Barcode bekommen.
Laut Plan soll man die linke Einfahrtschleuse benutzen, wird dort abgescannt
und zum Greencamping geleitet!

Was mache ich aber jetzt wenn ich ohne KFZ anreise, mit Öffentlichen z.B.?
Wird es für Fußgänger einen speziellen Eingang zum Greencamping geben an dem man
den Barcode auch scannen lassen kann und sein Einlassbändchen bekommt?
gescannt wurde - wenn überhaupt - die letzten Jahre immer beim reinfahren in den Green Camping Bereich, wo man dann auch das entsprechende Bändchen bekommen hat.

Ist das dieses Jahr anders?
Genau das hab ich noch nicht verstanden......wo wird gescannt?

Benutzeravatar
Drogja
Beiträge: 220
Registriert: 30. Mai 2014, 19:37
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: Köln

Re: Green Camping

Beitrag von Drogja » 10. Aug 2018, 12:40

Letztes Jahr wurde erst am Eingang zum Green Camping Areal gescannt. An den Schleusen ist da noch nix passiert. Ich gehe Mal davon aus, dass es dieses Jahr wieder so sein wird. Macht m.M.n. am meisten Sinn, da ja nicht alle GreenCamper durch die Schleuse fahren (Stichwort Fußgänger).

Benutzeravatar
Obse
Beiträge: 926
Registriert: 6. Dez 2006, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja

Re: Green Camping

Beitrag von Obse » 10. Aug 2018, 13:16

Necronom hat geschrieben:
10. Aug 2018, 12:25
Obse hat geschrieben:
9. Aug 2018, 17:54
Necronom hat geschrieben:
9. Aug 2018, 12:17
Da muss ich auch nochmal nachhaken!

Ich habe die Mail für das Greencamping mit dem Barcode bekommen.
Laut Plan soll man die linke Einfahrtschleuse benutzen, wird dort abgescannt
und zum Greencamping geleitet!

Was mache ich aber jetzt wenn ich ohne KFZ anreise, mit Öffentlichen z.B.?
Wird es für Fußgänger einen speziellen Eingang zum Greencamping geben an dem man
den Barcode auch scannen lassen kann und sein Einlassbändchen bekommt?
gescannt wurde - wenn überhaupt - die letzten Jahre immer beim reinfahren in den Green Camping Bereich, wo man dann auch das entsprechende Bändchen bekommen hat.

Ist das dieses Jahr anders?
Genau das hab ich noch nicht verstanden......wo wird gescannt?
auf der ersten Seite des PDFs steht, dass jedes Dokument seinen eigenen Barcode hat und dieser am Eingang zum Green Camping gescannt wird.

Benutzeravatar
Necronom
Beiträge: 2578
Registriert: 20. Aug 2007, 00:00
Wohnort: Im Killerdorf nahe des SB's

Re: Green Camping

Beitrag von Necronom » 11. Aug 2018, 12:53

Du hast recht Obse......das steht da!
Das Fettgeduckte habe ich mal wiede überlesen

TheRipper85
Beiträge: 0
Registriert: 11. Aug 2018, 14:32

Re: Green Camping

Beitrag von TheRipper85 » 12. Aug 2018, 12:37

Wir haben noch einen Satz Green Camping Tickets übrig (4 Personen mit 1 Auto), die wir gerne weitergeben können. Wenn Interesse besteht, schreibt mich per PN an. Da wir uns aber bereits Dienstagmorgen auf den Weg zum Breeze machen, müsstet ihr euch heute oder morgen bei mir melden.

Benutzeravatar
Revolvermann
Beiträge: 432
Registriert: 12. Jul 2012, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja

Re: Green Camping

Beitrag von Revolvermann » 7. Mär 2019, 15:13

Wir wollen diesmal das erste mal mit einem Wohnwagen zum GC anreisen. Muss man das bei der Anmeldung irgendwo vermerken? Oder melde ich so wie immer 2 Personen und 1 Auto an? Wie wurde das in den letzten Jahren gehandhabt?

Benutzeravatar
Jodionline
Beiträge: 3122
Registriert: 24. Jun 2008, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: bei Bayreuth
Kontaktdaten:

Re: Green Camping

Beitrag von Jodionline » 7. Mär 2019, 16:28

Revolvermann hat geschrieben:
7. Mär 2019, 15:13
Wir wollen diesmal das erste mal mit einem Wohnwagen zum GC anreisen. Muss man das bei der Anmeldung irgendwo vermerken? Oder melde ich so wie immer 2 Personen und 1 Auto an? Wie wurde das in den letzten Jahren gehandhabt?
Anmelden konnte man einen Wohni bisher nicht. Ich glaube, ich habe das immer als Kommentar eingetragen. Ob das was gebracht hat, keine Ahnung. Letztes Jahr lief er zumindest richtig gut bei der Anreise und Platzprobleme hatte wir auch keine. Immerhin bei drei Wohnwägen.

Benutzeravatar
Revolvermann
Beiträge: 432
Registriert: 12. Jul 2012, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja

Re: Green Camping

Beitrag von Revolvermann » 8. Mär 2019, 09:14

Jodionline hat geschrieben:
7. Mär 2019, 16:28
Revolvermann hat geschrieben:
7. Mär 2019, 15:13
Wir wollen diesmal das erste mal mit einem Wohnwagen zum GC anreisen. Muss man das bei der Anmeldung irgendwo vermerken? Oder melde ich so wie immer 2 Personen und 1 Auto an? Wie wurde das in den letzten Jahren gehandhabt?
Anmelden konnte man einen Wohni bisher nicht. Ich glaube, ich habe das immer als Kommentar eingetragen. Ob das was gebracht hat, keine Ahnung. Letztes Jahr lief er zumindest richtig gut bei der Anreise und Platzprobleme hatte wir auch keine. Immerhin bei drei Wohnwägen.
Cool. Danke für die Info!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste