OCEANS OF SLUMBER

Diskutiert hier über die für 2019 angekündigten Bands.

Moderatoren: Administratoren, Moderatoren

Antworten
ROMAN
Beiträge: 1072
Registriert: 10. Aug 2015, 12:02

OCEANS OF SLUMBER

Beitrag von ROMAN » 7. Dez 2018, 00:02

Bei unserer nächsten Bestätigung kann wohl jeder seinen Horizont noch ein bisschen erweitern: OCEANS OF SLUMBER sollten eher Oceans of Diversity heißen...
Laut eigenen Angaben reicht das Repertoire der Band von Country über Jazz zu Extrem Metal und beinhaltet noch alles, was dazwischen liegt. Mit ihrem letzten Werk ist der Progressive Metal-Formation aus Housten eine wilde Achterbahn aus 13 atemberaubenden Kompositionen mit modernem und wuchtigem Sound gelungen. Nun kommt die texanische Truppe um Frontfrau Cammie Gilbert zum SUMMER BREEZE um Euch ihr neuestes Werk ‘The Banished Heart‘ vorzustellen. Egal ob knallharter Thrasher, Luzifer-Anhänger, trver Einhornmetaller oder sanfte Kuschelrockerin, hier ist für jedem was dabei!

Benutzeravatar
Anvar666
Beiträge: 1529
Registriert: 30. Jun 2013, 10:22
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: im Osten

Re: OCEANS OF SLUMBER

Beitrag von Anvar666 » 7. Dez 2018, 05:40

Beste Bestätigung des Tage! Tolle Band, Pflicht für mich! :D
Bild

Benutzeravatar
Dunkelgrau
Beiträge: 463
Registriert: 18. Sep 2011, 00:00
Wohnort: 53°37′36.99″N 10°4′13.27″E

Re: OCEANS OF SLUMBER

Beitrag von Dunkelgrau » 7. Dez 2018, 07:20

Sehr schöne Bestätigung! :D
"Der Gott der Stadt hat euch gewogen" - Eure Worte, eure Taten.
Wir sind Propheten und verkünden: "Ihr seid zu leicht befunden."
(Eïs – Bannstein – Ein Letztes Menetekel)

Benutzeravatar
mshannes
Beiträge: 3662
Registriert: 18. Dez 2007, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: Sonthofen
Kontaktdaten:

Re: OCEANS OF SLUMBER

Beitrag von mshannes » 7. Dez 2018, 07:32

Muss mich mal reinhören
Bild
Bild

Benutzeravatar
WarmaschineAtWar
Beiträge: 1608
Registriert: 7. Mär 2012, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
Wohnort: Ellwangen, Ostalbkreis, Königreich Württemberg

Re: OCEANS OF SLUMBER

Beitrag von WarmaschineAtWar » 7. Dez 2018, 07:39

Nein Danke
And we will never back down, bitch!
I don't give a fuck about their opinion.
Death Metal is my religion!
__________________________________________

Benutzeravatar
Drogja
Beiträge: 234
Registriert: 30. Mai 2014, 19:37
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: Köln

Re: OCEANS OF SLUMBER

Beitrag von Drogja » 7. Dez 2018, 08:21

Klingen auf jeden Fall interessant.

Benutzeravatar
Dunarii
Beiträge: 65
Registriert: 21. Nov 2018, 13:04
SUMMER BREEZE 2019: ja

Re: OCEANS OF SLUMBER

Beitrag von Dunarii » 7. Dez 2018, 10:25

Ich weiß nicht, muss ich mir noch genauer anhören. 3 songs grade eben angehört die waren nix für mich.

Benutzeravatar
Burger
Beiträge: 473
Registriert: 17. Aug 2015, 14:18
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja

Re: OCEANS OF SLUMBER

Beitrag von Burger » 7. Dez 2018, 11:05

Habe mir heute morgen 2 Alben runtergeladen und auf der Autobahnfahrt angehört.

Bin immer noch beeindruckt. Richtig stark. Freu mich drauf

Benutzeravatar
Revolvermann
Beiträge: 436
Registriert: 12. Jul 2012, 00:00
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja

Re: OCEANS OF SLUMBER

Beitrag von Revolvermann » 7. Dez 2018, 11:23

Eine sehr interessante Band, die ich gut finden will, schaffe es aber nicht ;)

Benutzeravatar
Lord Seriousface
Beiträge: 1159
Registriert: 4. Sep 2016, 18:11
SUMMER BREEZE 2016: ja
SUMMER BREEZE 2017: ja
SUMMER BREEZE 2018: ja
SUMMER BREEZE 2019: ja
Wohnort: Umgeben von Wäldern und Wiesen

Re: OCEANS OF SLUMBER

Beitrag von Lord Seriousface » 7. Dez 2018, 12:35

Vielleicht...so richtig warm werd ich damit eher nicht. Aber die langsameren Stücke sind eine gute Musik, um nebenbei sein Futter zu fassen :wink: Und ich finde es schon lustig, was da für Welten zwischen den Stücken liegen 8O
Ich geb’ dir einen Tipp, du Blödmann: Die Torten-Nummer ist überhaupt nur dann komisch, wenn der Getroffene Würde zeigt, wie der Kerl da! Hey, Hearl! Eine Torte für Lord Ernstvisage da drüben!

Benutzeravatar
Cpt.Crunch
Beiträge: 446
Registriert: 1. Dez 2013, 09:48

Re: OCEANS OF SLUMBER

Beitrag von Cpt.Crunch » 13. Dez 2018, 17:55

Hört sich interessant an..mal genauer reinhören

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast